Motorsport Games vergibt Preise während der NASCAR-Playoffs 2022

NASCAR-Fans können sich in NASCAR Rivals messen, um attraktive Preise inklusive einer Komplettreise zum NASCAR-Finale 2022 in Phoenix zu gewinnen

Motorsport Games vergibt Preise während der NASCAR-Playoffs 2022
Audio-Player laden

Motorsport Games Inc. (NASDAQ: MSGM) ("Motorsport Games"), ein führender Rennspielentwickler, Publisher und Anbieter von E-Sport-Ökosystemen für offizielle Motorsport-Rennserien auf der ganzen Welt, kündigt eine Reihe von fünf bevorstehenden, sogenannten "Aktivierungen" an der Rennstrecke während der laufenden Playoffs der NASCAR Cup 2022 an.

"Motorsport Games ist von Beginn an stolz auf seine lebendigen, interaktiven und aufregenden Aktivierungen an den Rennstrecken während der NASCAR-Cup-Saison und diese neue Reihe von fünf Events ist die bisher größte", sagt Jay Pennell, Brand Manager NASCAR bei Motorsport Games.

"Fans können nicht nur unseren Aktivierungsstand besuchen, um Spaß daran zu haben, unsere Games zu spielen. Sie haben auch die Gelegenheit, um unglaubliche Preise zu spielen. Wir können es kaum erwarten, wer die schnellsten Runden dreht und das Finale in NASCAR Rivals für sich entscheiden wird", so Pennell.

Fünf Möglichkeiten, Preise abzuräumen

Die fünf sogenannten Aktivierungen an den Rennstrecken bieten der Community eine einzigartige Möglichkeit, mit den Produkten von Motorsport Games zu interagieren. Gleichzeitig sind sie für Motorsport Games eine Möglichkeit, die Verbesserungen und die Entwicklungsarbeiten zu präsentieren.

An jedem der fünf Termine haben die Fans die Möglichkeit, NASCAR 21 Ignition inklusive der 2022er-Erweiterung sowohl auf PC als auch auf Konsole zu spielen. Außerdem steht das in Kürze erscheinende Spiel NASCAR Rivals auf sechs Nintendo Switches zum Spielen bereit.

Zusätzlich zu den Aktivierungen gibt es einen Wettbewerb, da eine der Nintendo-Switch-Konsolen für das direkte Duell in NASCAR Rivals bereitsteht. Jedes Duell wird auf der virtuellen Version derjenigen Strecke ausgetragen, an der die Aktivierung stattfindet. Den Anfang macht der Talladega Superspeedway am kommenden Wochenende (1./2. Oktober).

Die Termine, an denen Motorsport Games an der Strecke präsent ist:

- Talladega (2. Oktober)

- Charlotte-Roval (9. Oktober)

- Homestead (23. Oktober)

- Martinsville (30. Oktober)

- Phoenix (6. November)

Das Gameplay wird für den gesamten Wettbewerb auf die schwierigsten Einstellungen eingestellt (Hot Lap, Split Screen, Race Now). Die Hot-Lap-Duelle finden jeweils am ersten Tag jedes Aktivierungs-Events statt, wobei die schnellste Einzelrunde in Wertung geht.

Die acht besten Fahrer werden in einer Gruppe zusammengefasst, um dann im Split-Screen-Modus in NASCAR Rivals gegeneinander anzutreten. Entsprechend ihrer Rundenzeiten wird eine Rangliste erstellt. Die Rennen werden auf einem TV-Gerät neben dem Aktivierungs-Truck von Motorsport Games übertragen, wobei Dylan "Mamba" Smith als Kommentator und Moderator fungiert.

Preise, die es zu gewinnen gibt

Der Gewinner jedes der vier Qualifikationsrennens (Talladega bis Martinsville) erhält einen signierten Helm von B.J. McLeod, eine Nintendo Switch-Konsole, ein Exemplar von NASCAR Rivals, ein Meet-and-Greet mit McLeod und Matt Tifft, sowie Flüge, Unterkünfte und VIP-Pässe für zwei Personen für das Finalwochenende der NASCAR-Saison 2022 vom 4. bis 6. November auf dem Phoenix Raceway in Arizona.

Der Zweitplatzierte jeder Qualifikationsveranstaltung (Talladega bis Martinsville) erhält eine Nintendo Switch-Konsole, ein Exemplar von NASCAR Rivals, ein Treffen mit McLeod und Tifft, sowie eine signierte Hero-Card von McLeod.

Nach den vier Qualifikationswochenenden verlagert sich der Wettbewerb an den Phoenix Raceway. An diesem ersten Wochenende im November finden am ersten Tag Hot-Lap-Wettbewerbe statt, ähnlich wie bei den anderen vier Veranstaltungen. Anstelle von direkten Duellen aber ziehen die vier schnellsten Fahrer ins Finale in NASCAR Rivals ein.

Insgesamt acht Fahrer treten in einem 22-Runden-Rennen auf dem virtuellen Phoenix Raceway gegeneinander an, wobei Spiel auf der schwierigsten Einstellung bleibt. Wie bei den Qualifikationsrennen fungiert Dylan "Mamba" Smith als Kommentator.

Der Gesamtsieger erhält zwei VIP-Pässe für das Daytona 500 im Jahr 2023 (kompletter NASCAR-Rennkalender 2023), ein Preisgeld in Höhe von 10.000 US-Dollar, eine maßgefertigte Diecast-Trophäe des von B.J. McLeod gefahrenen Live-Fast-Ford mit der Startnummer 78 im NASCAR-Rivals-Design, sowie ein Vorab-Exemplar des Konsolenspiels NASCAR 23 (sobald verfügbar).

Zusätzlich zu den Wettbewerben, die während der Aktivierungen stattfinden, bietet Motorsport Games auch Frage- und-Antwort-Runden mit Live Fast Motorsports und - nur Charlotte - mit dem Nachwuchsrennfahrer Gavan Boschele an.

Um über News zu Motorsport Games auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie Motorsport Games direkt und auf den Social-Media-Kanälen Twitter, Instagram und Facebook.

Mit Bildmaterial von Motorsport Games.

geteilte inhalte
kommentare
2022er-Erweiterung für NASCAR 21 Ignition von Motorsport Games
Vorheriger Artikel

2022er-Erweiterung für NASCAR 21 Ignition von Motorsport Games

Nächster Artikel

Motorsport Games & Frankie Zombie: Kunst und Philanthropie

Motorsport Games & Frankie Zombie: Kunst und Philanthropie