E-Sport
04 Apr.
-
04 Apr.
Event beendet
12 Apr.
-
12 Apr.
Event beendet
25 Apr.
-
25 Apr.
Event beendet
07 Mai
-
09 Mai
Event beendet
16 Mai
-
16 Mai
Event beendet
23 Mai
-
23 Mai
Event beendet
Details anzeigen:

Rallycross-WM gibt weitere E-Sport-Termine bekannt

geteilte inhalte
kommentare
Rallycross-WM gibt weitere E-Sport-Termine bekannt
20.05.2020, 13:33

Anzeige: Die Rallycross-WM, Motorsport Games und Codemasters setzen die virtuelle WRX mit vier Rennen in Abu Dhabi, Hell, Höljes und Kapstadt fort

Nach dem Erfolg der ersten beiden Einzelrennen im Rallycross-E-Sport, hat IMG, der Promoter der Rallycross-Weltmeisterschaft, eine Serie weiterer virtueller WRX-Rennen bekanntgegeben. Diese werden in Zusammenarbeit mit den E-Sport-Spezialisten von Motorsport Games und Codemasters, den Entwicklern der Simulation DiRT Rally 2.0 durchgeführt.

Das erste Rennen wird am Sonntag, 31. Mai auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi stattfinden. Weitere Rennen folgen in Norwegen, Schweden und Südafrika.

Bei den E-Sport-Veranstaltungen werden Stammfahrer aus der WRX gegen Piloten aus anderen Motorsport-Disziplinen antreten. Auch professionelle E-Sportler werden teilnehmen. Die zehn besten von ihnen werden ihr eigenes Halbfinale und Finale ausfahren. Dieses wird in der letzten halben Stunden der Show vor dem Finale der echten Rennfahrer gezeigt.

Jedes Event umfasst insgesamt 22 Rennen und wird in einer zweieinhalbstündigen Show zusammengefasst, die auf der Facebook-Seite und dem YouTube-Kanal der Rallycross-WM und auch bei Motorsport.tv gezeigt.

"Wir freuen uns sehr über den Erfolg, den wir unseren Fans in dieser Zeit mit der Begeisterung für Rallycross beschert haben, und sind gespannt darauf, die Aktion noch weiter auszudehnen. Wir möchten uns bei unseren Partnern, Fahrern und Fans für die Unterstützung dieses neuen Formats bedanken und freuen uns darauf, in Zukunft noch mehr Optionen anzubieten", sagt Paul Bellamy, Senior Vice President of Motorsport Events bei IMG.

"Die beiden vorangegangenen WRX-Veranstaltungen haben gezeigt, dass bei Fahrern und Fans den großen Wunsch gibt, an Wettkämpfen teilzunehmen und virtuelle RX-Inhalte von Weltklasse zu sehen. Es ist großartig zu sehen, wie die besten Fahrer bei DiRT Rally 2.0 mit der gleichen Leidenschaft und dem gleichen Engagement antreten, die sie während eines Rennwochenendes zeigen", sagt Ross Gowing, DiRT Rally Game Director bei Codemasters.

"Motorsport Games freut sich, unsere Partnerschaft mit der Rallycross-WM und Codemasters zu verlängern, um WRX-E-Sports zu liefern", ergänzt Dmitry Kozko, CEO von Motorsport Games. "Die Qualität des Rennsports bei den vorherigen Veranstaltungen, kombiniert mit der Weltklasse-Produktion, haben ein echtes Spektakel geschaffen, das zeigt, warum Motorsport Games für Rechteinhaber der E-sport-Partner der Wahl ist.

WRX-E-Sport-Kalender:

31.05.2020: WRX-E-Sport Abu Dhabi - Yas Marina Circuit

21.06.2020: WRX-E-Sport Norwegen - Hell

28.06.2020: WRX-E-Sport Schweden - Höljes

19.07.2020: WRX-E-Sport Südafrika - Kapstadt

Mit Bildmaterial von FIAWorldRallycross.com.

Nico Rosbergs Frau crasht virtuelles Rennen im Bademantel

Vorheriger Artikel

Nico Rosbergs Frau crasht virtuelles Rennen im Bademantel

Nächster Artikel

Virtueller Monaco-GP: Valtteri Bottas und Esteban Ocon erstmals am Start

Virtueller Monaco-GP: Valtteri Bottas und Esteban Ocon erstmals am Start
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Rallycross-WM , E-Sport