DTM
18 Sept.
Event beendet
R
Zolder 1
09 Okt.
Nächstes Event in
10 Tagen
VLN
29 Aug.
Event beendet
R
VLN 6
24 Okt.
Nächstes Event in
25 Tagen
Formel E
12 Aug.
Event beendet
13 Aug.
Event beendet
WEC
13 Aug.
Event beendet
12 Nov.
Nächstes Event in
44 Tagen
Superbike-WM
R
Magny-Cours
02 Okt.
Nächstes Event in
3 Tagen
Rallye-WM
18 Sept.
Event beendet
R
Sardinien
08 Okt.
Nächstes Event in
9 Tagen
NASCAR Cup
R
Talladega 2
04 Okt.
Nächstes Event in
5 Tagen
MotoGP
25 Sept.
Event beendet
09 Okt.
Nächstes Event in
10 Tagen
24h Le Mans IndyCar
12 Sept.
Event beendet
R
Indianapolis-GP 2
02 Okt.
Nächstes Event in
3 Tagen
Formel 1
25 Sept.
Event beendet
Langstrecke
24 Sept.
Event beendet
Details anzeigen:
präsentiert von:

Rene Binder vor ELMS-Auftakt: "Nehmen jedes Erfolgserlebnis mit"

geteilte inhalte
kommentare
Rene Binder vor ELMS-Auftakt: "Nehmen jedes Erfolgserlebnis mit"

Nach langer Winter- und Corona-Pause startet Rene Binder am Wochenende in die ELMS-Saison 2020: Ligier hinterlässt beim Test positiven Eindruck

An diesem Wochenende startet in Le Castellet die Saison 2020 der European-Le-Mans-Series (ELMS). Mit dabei ist der Österreicher Rene Binder, der sich im Team Inter Europol Competition ein LMP2-Auto mit dem Schweizer Mathias Beche und dem Pole Jakub Smiechowski teilt.

Mit Testfahrten auf dem Grand-Prix-Kurs in Südfrankreich bereiten sich Binder und sein Team in dieser Woche auf den Saisonstart vor. Das erste Fazit fällt sehr positiv aus. "Unser Ligier-Michelin-Paket scheint besser zu funktionieren, als es einige vielleicht erwartet hatten", sagt Binder. Das Auto ist gut fahrbar und im Renntrimm sogar eher noch schneller als auf eine einzige Runde."

Inter Europol Competition setzt als einziges Team in der LMP2-Klasse einen Ligier ein, während die meisten Konkurrenten auf Autos von Oreca setzen. "Es ist kein Geheimnis, dass die Orecas im LMP2-Bereich momentan Tonangebend sind und alle großen Teams auf dieses Fabrikat setzen. Von daher sehe ich wieder G-Drive und Idec Sport in der Favoritenrolle", sagt Binder.

"Gleichzeitig kann sich unser Team in dieser momentan exklusiven Partnerschaft mit der Traditionsmarke Ligier eine langfristige Perspektive erarbeiten. Ich denke da auch an die WEC, die ja komplett reformiert werden soll. 2020 kann also für uns alle ein interessantes Übergangsjahr werden. Und wir nehmen natürlich jedes Erfolgserlebnis gerne mit", so Binder.

Hollywood-Star Michael Fassbender startet mit Porsche in ELMS

Vorheriger Artikel

Hollywood-Star Michael Fassbender startet mit Porsche in ELMS

Nächster Artikel

Unfall bei ELMS-Test: Katherine Legge erleidet Knochenbrüche

Unfall bei ELMS-Test: Katherine Legge erleidet Knochenbrüche
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie ELMS
Event Le Castellet 240