Formel 1
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
51 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
58 Tagen
02 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
72 Tagen
16 Apr.
-
19 Apr.
Nächstes Event in
86 Tagen
30 Apr.
-
03 Mai
Nächstes Event in
100 Tagen
07 Mai
-
10 Mai
Nächstes Event in
107 Tagen
R
Monte Carlo
21 Mai
-
24 Mai
Nächstes Event in
121 Tagen
04 Juni
-
07 Juni
Nächstes Event in
135 Tagen
11 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
142 Tagen
R
Le Castellet
25 Juni
-
28 Juni
Nächstes Event in
156 Tagen
02 Juli
-
05 Juli
Nächstes Event in
163 Tagen
R
Silverstone
16 Juli
-
19 Juli
Nächstes Event in
177 Tagen
30 Juli
-
02 Aug.
Nächstes Event in
191 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächstes Event in
219 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächstes Event in
226 Tagen
17 Sept.
-
20 Sept.
Nächstes Event in
240 Tagen
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächstes Event in
247 Tagen
08 Okt.
-
11 Okt.
Nächstes Event in
261 Tagen
22 Okt.
-
25 Okt.
Nächstes Event in
275 Tagen
R
Mexiko-Stadt
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächstes Event in
282 Tagen
12 Nov.
-
15 Nov.
Nächstes Event in
296 Tagen
26 Nov.
-
29 Nov.
Nächstes Event in
310 Tagen
Details anzeigen:
United States
Event

Austin (2018)

Vereinigte Staaten Circuit of the Americas
18 Okt. - 21 Okt.
Event beendet

Formel 1 USA 2018: Räikkönen gewinnt, WM-Entscheidung vertagt!

Dramatisches Finale in Austin, ein Sieger der Herzen und noch kein neuer Weltmeister: Das war der spannende Grand Prix der USA 2018 ...

Ergebnis: Formel 1 USA 2018, Rennen

Das komplette Ergebnis der Formel 1 2018 mit Ferrari, Mercedes und Red Bull im Rennen zum Grand Prix der USA in Austin

WM-Kampf verloren? Vettel dreht sich schon wieder in Runde 1!

Sebastian Vettel hat sich erneut in der ersten Runde eines Rennens gedreht: Der Deutsche kollidierte in Austin mit Daniel Ricciardo und fiel zurück

Lewis Hamilton: Austin ist 2018 noch geiler als sonst

Die technologische Entwicklung der Formel 1 ermöglicht immer schnellere Rundenzeiten - Auf dem Circuit of the Americas sorgt der zusätzliche Abtrieb für den Extra-Kick

Formel 1 USA 2018: Das Rennen im Formel-1-Liveticker

Als Alternative oder als Ergänzung zur Formel-1-Übertragung unser Tipp: Verfolge das Rennen der Formel 1 beim US-Grand-Prix in Austin im Formel-1-Liveticker unserer Schwesterseite Motorsport-Total.com

Wasserpumpe getauscht: Sorgen vor dem Start bei Mercedes

Während die Getriebestrafe bei Max Verstappen bestätigt ist, kämpft Mercedes vor dem Start in Austin mit beiden Autos gegen technische Probleme

Formel 1 USA 2018: Die Startaufstellung in Bildern

Das komplette Qualifyingergebnis der Formel 1 2018 mit Ferrari, Mercedes und Red Bull beim Grand Prix der USA in Austin zum Durchblättern in Bildern

Max Verstappen droht in Austin eine Getriebestrafe

Um die Siegchancen in Mexiko nicht zu gefährden, könnte Max Verstappen beim Grand Prix der USA eine Strafe in Kauf nehmen und auf P18 zurückfallen

"Halbe Sekunde schneller": Vettel sagt Hamilton vor Rennen den Kampf an

Wieso Kimi Räikkönen Mercedes vor allem in der Anfangsphase Angst macht, worauf Sebastian Vettel hofft und wieso die Reifen die große Unbekannte sind

Verstappen nach Aufhängungsschaden ratlos: Fahren immer über Randstein!

Max Verstappen rätselt über die Ursache der gebrochenen Aufhängung, denn über den Randstein fahren angeblich alle - Wird Kurve 15 im Rennen zum Problem?

Carlos Sainz: Kurioser Grund für Quali-Niederlage gegen Hülkenberg

Nico Hülkenberg holt in Austin P7 - während der Deutsche zufrieden ist, verpasst Renault-Kollege Carlos Sainz durch einen kuriosen Fehler am Volant Q3 knapp

Ferrari in Austin wiedererstarkt: Woher kommt plötzlich das Tempo?

Sebastian Vettel ärgert sich über die verpasste Pole und eine mutlose Schlusskurve, hat aber trotz Strafversetzung hohe Ziele – Kimi Räikkönen verspricht "Angriff"

Vettel bis zur letzten Kurve vorne: Hamilton dank Sektor 3 auf Pole

Mercedes musste im Qualifying von Austin hart gegen Ferrari kämpfen: Hamilton sicherte sich die Pole dank eines starken dritten Sektors - in der letzten Kurve!

Formel 1 USA 2018: Hamilton auf Pole, wehrt Ferrari-Angriff ab

Sebastian Vettel startet nach starker Leistung als Fünfter in das Rennen in Austin, während sich sein WM-Rivale Lewis Hamilton die Pole-Position sichert

Ergebnis: Formel 1 USA 2018, Qualifying

Das komplette Ergebnis der Formel 1 2018 mit Ferrari, Mercedes und Red Bull im Qualifying zum Grand Prix der USA in Austin

Formel 1 USA 2018: Die schönsten Bilder am Samstag

Der Samstag der Formel 1 2018 beim US-Grand-Prix in Austin in Bildern: Hier sind die schönsten Aufnahmen unserer Foto-Agenturen LAT und Sutton!

Formel 1 USA 2018: Das Qualifying im Formel-1-Liveticker

Als Alternative oder als Ergänzung zur Formel-1-Übertragung unser Tipp: Verfolge das Qualifying der Formel 1 beim US-Grand-Prix in Austin im Formel-1-Liveticker unserer Schwesterseite Motorsport-Total.com

Ergebnis: Formel 1 USA 2018, 3. Freies Training

Das komplette Ergebnis der Formel 1 2018 mit Ferrari, Mercedes und Red Bull im dritten Freien Training zum Grand Prix der USA in Austin

Formel 1 USA 2018: Vettel setzt alle Karten auf die Pole

Bestzeit im Abschlusstraining: Auf trockener Strecke arbeitet Sebastian Vettel mehr auf das Qualifying hin, sein Rivale Lewis Hamilton mehr auf das Rennen

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP USA

Die neuesten Technikfotos aus der Formel-1-Boxengasse beim Grand Prix der USA in Austin, dokumentiert von LAT, Sutton und Giorgio Piola!

Formel 1 USA 2018: Das 3. Training im Formel-1-Liveticker

Als Alternative oder als Ergänzung zur Formel-1-Übertragung unser Tipp: Verfolge das dritte Freie Training der Formel 1 beim US-Grand-Prix in Austin im Formel-1-Liveticker unserer Schwesterseite Motorsport-Total.com

20.10.2018

Formel 1 USA 2018: Programm Live-TV und Live-Stream

Überblick über den Zeitplan, die TV-Übertragungen und alle Live-Streams der Formel 1 beim Grand Prix der USA in Austin

Rote Flagge: Darum wurde Sebastian Vettel in Austin bestraft

Weil er unter Roter Flagge zu schnell war, muss Sebastian Vettel um drei Plätze zurück: Wie die umstrittene Regel funktioniert und wieso die FIA keine Wahl hatte

Nach Pannenfreitag: Vettels Ferrari "im Regen nicht schnell genug"

Nur P9 und P10 im zweiten Training: Nach seinem Dementi am Morgen rudert Sebastian Vettel zurück - Ferrari laut dem Deutschen "im Regen nicht schnell genug"