Formel 1
Formel 1
18 Apr.
Rennen in
40 Tagen
R
Portimao
02 Mai
Rennen in
54 Tagen
09 Mai
Nächstes Event in
58 Tagen
06 Juni
Rennen in
89 Tagen
13 Juni
Rennen in
96 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
110 Tagen
04 Juli
Nächstes Event in
114 Tagen
01 Aug.
Rennen in
145 Tagen
29 Aug.
Rennen in
173 Tagen
12 Sept.
Rennen in
187 Tagen
26 Sept.
Rennen in
201 Tagen
03 Okt.
Nächstes Event in
205 Tagen
10 Okt.
Rennen in
215 Tagen
24 Okt.
Rennen in
230 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
237 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
243 Tagen
12 Dez.
Rennen in
278 Tagen
Details anzeigen:

Formel-1-Live-Ticker: Kubica fährt ersten Testtag für Alfa Romeo

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
11:47

Was wir erwarten können

Die Testtage bestehen jeweils aus einer Vormittags-Session von 09:00 bis 13:00 Uhr, einer einstündigen Mittagspause und dem Rest von 14:00 bis 18:00 Uhr. Wir begleiten dich von Anfang an mit unserem Ticker und liefern:

- blitzschnell alle wichtigen Infos aus Barcelona
- aktuelle Bilder von der Strecke
- Stimmen der Beteiligten
- relevante Social-Media-Updates der Teams und Fahrer
- Live-Timing!
- ... und natürlich ausführliche Testberichte und -ergebnisse.

Wir hoffen natürlich, das überzeugt dich, den Testauftakt morgen mit uns gemeinsam zu verbringen und wünschen einen schönen, vorfreudigen Abend!

11:32

(Noch) Kein Schnee in Sicht

Erinnerst du dich noch an die widrigen Umstände bei den Testfahrten vor der Saison 2018? Mit Schneeschauern ist zumindest in der ersten Testwoche schonmal nicht zu rechnen. Wie im Rest Europa soll es auch in Barcelona eher mild sein. Die Teams sind aus Erfahrung trotzdem gewarnt. Zur neuen Teamkleidung gehören auch Winterjacken und Mützen. Denn in der Früh und am Abend kann es noch sehr kalt sein!

11:14

Barcelona wartet

Und schon haben sich alle Teams in Spanien zusammengefunden damit morgen die ersten drei Testtage losgehen können. Da schaut sogar die Sonne vorbei. Ob das so bleiben wird ...

10:52

Button Junior als Mercedes-Nachwuchs?

Na ja, offensichtlich versucht der jahrelange Honda-Pilot, der demnächst im McLaren 720S GT3 für das Team Rocket RJN in der GT World Challenge Europe (ehemals Blancpain-GT-Serie) antreten wird, zu vertuschen, um was für ein Auto-Modell es sich bei diesem Spielzeug handelt.

10:11

Teaser-Level: Alfa Romeo

Das Team will sich ersten morgen in voller Pracht zeigen. Heute gab es dafür nur ein andeutendes Bild. Wer versucht hat, durch Nachregeln der Bildhelligkeit mehr Details zu sehen, wurde vom Team freundlich überrascht ... "Netter Versuch" :D

09:32

Haas-Piloten schon mit einer Hand am Lenkrad

Der VF20 steht bereit. Und Kevin Magnussen gefällt er. Noch lieber würde er ihn aber gerne fahren. Das darf er bereits morgen!

09:06

Red Bull fährt fremd

Bevor es für Max Verstappen und Alex Albon ab morgen ans Testen des RB16 geht, dürfen sie heute in den Genuss von Aston Martins Supersportwagen kommen. Adrien Newey Kür-Wagen zaubert schonmal ein Lächeln auf ihr Gesicht ...

08:24

Vandoorne steht bereit

Wir haben bereits darüber berichtet, dass der ehemalige McLaren-Pilot Stoffel Vandoorne bei Mercedes zusammen mit Esteban Gutierrez zum Ersatzpiloten ernannt wurde. Wie er das mit seiner Tätigkeit als Formel-E-Fahrer vereinbart, erklärt er gegenüber dem belgischen Radiosender 'RTBF' so:

"Ich habe über den Winter schon eine Menge Simulator-Arbeit erledigt. Nun habe ich ein betriebsames Jahr vor mir. Wenn sich die Grand-Prix-Wochenenden nicht mit der Formel E überschneiden, werde ich vor Ort sein. Aber Formel E hat erst einmal Priorität."

Sollte den Stammpiloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas etwas zustoßen, dann muss/darf Vandoorne aber ran. "Das hoffe ich natürlich nicht", sagt er. "Aber wenn meine Hilfe benötigt wird, bin ich bereit."

Stoffel Vandoorne ~Stoffel Vandoorne ~

Foto: LAT

07:55

Neue Flamme für Leclerc?

Italienische Medien pfeifen es von den Dächern: Ferrari-Youngster Charles Leclerc hat eine neue Freundin. Es soll die Architektur-Studentin Architektur Charlotte Sine sein. Sie taucht in den sozialen Medien immer öfter an der Seite Leclercs auf.

Seltsam: Laut Leclercs Ex-Freundin kam es zur Trennung, weil sich der Ferrari-Star auf seine Karriere konzentrieren wollte. Noch kurioser: Ex- und neue Freundin sollen befreundet sein ...

Nach der Trennungswelle isst im Paddock jedenfalls wieder der Frühling ausgebrochen. Auch Valtteri Bottas hat schließlich eine Neue.

07:21

Vietnam-Grand-Prix findet statt!

Der Presseagentur 'AFP' liegen neue Informationen zum Debüt des Vietnam-Grand-Prix auf einem Straßenkurs in der Hauptstadt Hanoi vor. Nach der vorsorglichen Absage des China-Grand-Prix am 19. April aufgrund des weiter grassierenden Coronavirus, waren auch Zweifel an dem Event am 5. April aufgekommen.

"Der Termin für das Formel-1-Rennen wird nicht verschoben oder abgesagt", heißt es nun vom stellvertretenden Tourismus-Direktor Tran Trung Hieu. Für die anreisenden Fans sollen aber höchste Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden.

07:05

Gesucht und gefunden?

Daniel Ricciardo und sein neuer Teamkollege Esteban Ocon scheinen den McLaren-Jungs Sainz und Norris in diesem Jahr den Rang als Comedy-Duo abspenstig machen zu wollen ... :D

06:39

Racing Point mit klaren Zielen

Wir erholen uns noch immer von der langatmigen Präsentation es RP20 gestern. Immerhin: Es gibt eine kurze Zusammenfassung, die es schnell auf den Punkt bring. Auf der Strecke will das siebtbeste Team aus dem vergangenen Jahr aber wieder Gas geben!

Teamchef Otmar Szafnauer sagt voraus: "Beide [Fahrer] werden es mindestens einmal aufs Podium schaffen". Außerdem gibt er als Ziel aus: "Wir müssen beide Fahrer in jedem Rennen in die Punkte bringen. Wir wollen eine starke, vierte Kraft werden. Wir wollen näher an die Top-3 herankommen und das Mittelfeld anführen."

06:07

Der Überblick

Präsentationswoche verschlafen? Kein Problem! Wir haben alle neuen Autos in einer Fotostrecke abgebildet. Mehr Bilder zu den einzelnen Autos und Videos zu den Präsentationen findest du in unserer Übersicht.

Übrigens: Morgen ziehen Haas und Alfa Romeo vor Testbeginn noch mit "echten" Präsentation nach. Das werden wir für dich natürlich auch noch covern.

Fotostrecke: Die Formel-1-Autos 2020 in Bildern Ferrari

Foto: Ferrari

Vorhang auf für die neuen Formel-1-Autos für die Saison 2020! In dieser Fotostrecke zeigen wir alle Neuwagen nach ihrer jeweiligen Vorstellung durch die Teams - in chronologischer Reihenfolge!
05:45

Was man bei Williams trägt

Goerge Russell und Nicholas Latifi stellen derweil vor, was sie am Leib tragen werden. Du kannst auch noch einmal vergleichen, wie gut die Overalls zum neuen Auto passen.

05:43

Fotostrecke: Formel 1 2020: Der neue Williams FW43 in Bildern Williams

Foto: Williams

Der neue Williams-Mercedes FW43 ist da! Und hier sind die ersten Bilder vom Formel-1-Fahrzeug von George Russell und Nicholas Latifi in der Saison 2020!
05:20

Helm-Design-Präsentationslevel: Norris

Auto-Designs sind ja das eine. Um ihre Individualität herauszustellen haben viele Fahrer dieser Tage aber auch gezeigt, was sie 2020 (zumindest zu Beginn) auf dem Kopf tragen werden. Social-Media-Experte Lando Norris hat dabei natürlich wieder seinen ganz eigenen Stil.

05:19

05:18

04:55

Wer außerdem dabei war

Er mag zurzeit kein Cockpit haben und er war auch nicht nominiert. Aber Nico Hülkenberg macht auf dem roten Teppich in Berlin trotzdem eine gute Figur, oder?

04:45

Comeback des Jahres

Noch ein bekanntes Gesicht aus der Motorsportwelt auf der Laureus-Bühne. Nachwuchsfahrerin Sophia Flörsch wurde für ihr sensationelles Comeback nach ihrem Horror-Crash in Macau ausgezeichnet.

Die heute 19-Jährige hatte bei dem legendären Rennen im November 2018 die Streckenabsperrung durchbrochen und eine Wirbelsäulenfraktur erlitten. 2019 nahm sie schon wieder an der Formula Regional European Championship teil.

Für Flörsch ist der Preis ein "wahrgewordener Traum". Sie dankt ihrer Familien und Freunden, "für die es eigentlich viel schlimmer war". Außerdem dankt sie Toto Wolff und dem Mercedes-Team, die sie während der Behandlung unterstütz haben. "Es waren harte Zeiten, aber für mich war das Ziel immer, zurückzukommen."

Kommentare laden