Formel 1
Formel 1
18 Apr.
Rennen in
40 Tagen
R
Portimao
02 Mai
Rennen in
54 Tagen
09 Mai
Nächstes Event in
57 Tagen
06 Juni
Rennen in
89 Tagen
13 Juni
Rennen in
96 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
110 Tagen
04 Juli
Nächstes Event in
113 Tagen
01 Aug.
Rennen in
145 Tagen
29 Aug.
Rennen in
173 Tagen
12 Sept.
Rennen in
187 Tagen
26 Sept.
Rennen in
201 Tagen
03 Okt.
Nächstes Event in
204 Tagen
10 Okt.
Rennen in
215 Tagen
24 Okt.
Rennen in
229 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
236 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
243 Tagen
12 Dez.
Rennen in
278 Tagen
Details anzeigen:

Highlights des Tages: Twitter-Teaser - Verliert der Silberpfeil an Gla

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
09:52

Verliert der Silberpfeil an Glanz?

Mit diesem Twitter-Teaser sorgt das Weltmeister-Team heute besonders für Diskussionen in den sozialen Medien. Zunächst einmal ist natürlich die Freude groß darüber, dass auch 2020 der rote Stern, der an den im vergangenen Jahr verstorbenen Niki Lauda erinnert, auf dem Mercedes prangt.

Die Frage ist aber, ob hier schon ein wichtiges Design-Detail verraten wurde. Ist der neue Silberpfeil (zumindest größtenteils) matt lackiert? Das würde zumindest dem Trend folgen, den auch schon Toro Rosso und Ferrari mitgegangen sind. Wie wir dieser Tage aber auch schon einmal erwähnt haben: Mercedes führt uns mit seinen Teasern auch gerne mal an der Nase herum ;)

09:45

Schumachers erster Ferrari zu verkaufen

Du hast jetzt bestimmt an den F310 Zehnzylinder gedacht, mit dem Rekordweltmeister Michael Schumacher 1996 seine erste Saison für die Scuderia bestritten hat, oder? Die Rennwagen-Sammler von Girardo & Co haben jetzt aber etwas anderes im Angebot: Den Ferrari 412 T2 - einer der letzten V12-Legenden!

Was der mit Schumacher zu tun hat? In eben diesen fuhr er seine erste Testfahrt 1995 in Fiorano. Zuvor gelang Jean Alesi damit sein erster und einziger Sieg in Kanada. Wie viel der Wagen wert ist, ist nicht bekannt. Hier gibt es die Informationen des Verkäufers.

Jean Alesi Ferrari Scuderia Ferrari Mission Winnow F1 ~Jean Alesi ~

Foto: Motorsport Images

09:38

Hamilton mit Immobilien-Sorgen?

Wer im New Yorker Stadtteil Tribeca ein repräsentatives Penthouse sucht, kann sich an Weltmeister Hamilton wenden. Denn der versucht schon seit geraumer Zeit, seine Immobilie dort loszuwerden. Laut 'architecturaldigest.com' stand die Wohnung mit bescheidenen fünf Schlafzimmern schon im März für rund 57 Millionen US-Dollar (ca. 51.982.290 Euro) zum Verkauf. Der Preis wurde nun auf 52 Millionen US-Dollar (ca. 47.422.440 Euro) gedrückt.

Hamilton hatte im vergangenen Jahr erklärt, dass auch er sein Jetsetter-Leben zurückschraubt, um in Zukunft umweltfreundlicher zu werden (hier mehr).

09:30

Und das schon vor Saisonbeginn!

Neues zum Mercedes-Team-Vergnügen im Schnee: Nachdem schon Teamboss Toto Wolff von der Strecke abkam (wir berichteten in den Highlights), hat es nun auch die Stamm- und Ersatzfahrer Valtteri Bottas und Esteban Gutierrez erwischt. Das ist hoffentlich kein böses Omen ... :D

09:22

Einen Versuch war es wert ...

Mercedes hat die Weltmeister-Fans auf Twitter darum gebeten, selbst Hand an das Design zu legen. Rot sehen sie allerdings noch nicht ...

09:07

Wie Formel-1-Piloten wirklich trainieren

Dieser frische Wind, den die jungen Fahrer in die Königsklasse gebracht haben, ist nicht für jeden etwas. Hier testet Rückkehrer Esteban Ocon, ob sein neuer Teamkollege Daniel Ricciardo noch mithalten kann ...

09:01

Geburtstagskinde des Tages

Mit 24 Jahren gehört Toro-Rosso-Pilot Pierre Gasly in der sich weiter verjüngenden Formel 1 nun schon fast zum alten Eisen. Lando Norris (20), George Russell (21), Lance Stroll (21), Charles Leclerc (22), Max Verstappen (22), Alexander Albon (23) und Esteban Ocon (23) sind alle jünger! Wir wünschen trotzdem alles Gute! ;)

08:49

Sie können es nicht lassen

Gasly gehört übrigens auch zu der Gattung Rennfahrer, die man keine fünf Minuten lang von einem Lenkrad fernhalten kann ...

08:23

Alfa Romeo macht Krach

Bevor das Auto von Räikkönen und Giovinazzi am 19. Februar offiziell vorgestellt wird, kann man hier schon einmal den Ferrari-Motor in ihrem Chassis heulen hören:

08:00

Teaser-Saison erreicht ihren Höhepunkt

Jetzt sind es tatsächlich nur noch vier Tage bis zu den ersten großen Auto-Präsentationen (von dem Frühstart des Haas-Teams mal abgesehen). Und die Teams werden nicht müde, uns mit (nichtssagenden) Einblicken Appetit zu machen. Als wenn das nötig wäre ...

07:59

Kommentare laden