Liveticker: Formel-1-GP Ungarn am Hungaroring

Die Fakten zum Rennen


Rennbericht
Rennergebnis
WM-Stand
Lewis Hamilton hat Valtteri Bottas auf der Zielgeraden wieder vorbeigelassen und ihm den 3. Platz zurückgegeben. Fair!

Ziel!


Sebastian Vettel gewinnt den GP Ungarn 2017 vor Kimi Räikkönen.
5-Sekunden-Strafe gegen Kevin Magnussen für das Abdrängen von Nico Hülkenberg.
Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen fahren einem Ferrari-Doppelsieg entgegen.
Die letzte Runde läuft.
Nico Hülkenberg gibt das Rennen an der Box auf.
Die große Frage ist: Wird sich Lewis Hamilton noch wieder hinter Valtteri Bottas zurückfallen lassen oder nicht?
Die Positionen an der Spitze scheinen bezogen. Lewis Hamilton ist nicht nahe genug dran für ein Überholmanöver.
Noch 2 Runden beim GP Ungarn 2017.
3 Runden vor Schluss führt Sebastian Vettel mit 1,3 Sekunden vor Kimi Räikkönen, der seinerseits 1,8 Sekunden vor Lewis Hamilton liegt.
Ferrari kann sich seiner Sache noch nicht sicher sein...
Valtteri Bottas wiederum hat jetzt Max Verstappen fast direkt hinter sich. Auch da spielen die Reifen nicht mehr ideal mit...
Lewis Hamilton hat in der letzten Runde 1 Sekunde auf Kimi Räikkönen eingebüßt. Seine Reifen lassen offenbar nach.
Noch 5 Runden im GP Ungarn 2017.
Und eigentlich gab es von Mercedes die Parole, der Platztausch muss wieder zurück erfolgen, wenn Lewis Hamilton den Angriff auf Ferrari nicht schafft...
Es bleibt eng an der Spitze, aber es tut sich nichts bei den Positionen: Sebastian Vettel 1,2 vor Kimi Räikkönen 1,6 vor Lewis Hamilton.
F1-Rückkehrer Paul di Resta muss seinen Williams mit technischem Defekt abstellen. Schade!
Nur die Top 10 liegen noch in der Führungsrunde. Und bis Platz 6 werden die Fahrer wahrscheinlich noch überrundet. Da ist also noch ein gewisses Gefahrenpotenzial für Sebastian Vettel & Co. vorhanden...
Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Live-Ticker
Rennserien Formel 1
Veranstaltung Budapest
Unterveranstaltung Vor dem Rennen, Sonntag
Rennstrecke Hungaroring
Fahrer Fernando Alonso , Valtteri Bottas , Marcus Ericsson , Romain Grosjean , Lewis Hamilton , Nico Hülkenberg , Daniil Kvyat , Kevin Magnussen , Felipe Massa , Esteban Ocon , Jolyon Palmer , Sergio Perez , Kimi Räikkönen , Daniel Ricciardo , Carlos Sainz Jr. , Lance Stroll , Stoffel Vandoorne , Max Verstappen , Sebastian Vettel , Pascal Wehrlein
Teams Ferrari , Red Bull Racing , Mercedes , Sauber , McLaren , Force India , Toro Rosso , Williams , Renault F1 Team , Haas F1 Team