Die Formel-1-Testfahrten 2017

1. Formel-1-Test 2017: Laufleistung der Teams und Motoren

Nach den 4 Tagen der 1. Testwoche mit den neuen Formel-1-Autos für die Saison 2017 ergibt sich in puncto Runden und Kilometern die eine oder andere Überraschung.

Mercedes hat in der 1. von 2 Formel-1-Wintertestwochen 2017 in Barcelona (jeweils 4 Tage) die meisten Runden abgespult. Der neue F1 W08 lief wie ein Uhrwerk von einem "Elektrikdefekt" am Donnerstag, dem als Regenreifen-Test angesetzten Schlusstag der Woche, einmal abgesehen.

Wie viele Runden und Kilometer die 10 Teams und auch die 5 unterschiedlichen Motoren im Feld in der 1. Barcelona-Testwoche abgespult haben, lässt sich folgenden Tabellen entnehmen:

Laufleistung pro Team

 Team

Runden

Tag 1

Runden

Tag 2

 Runden

Tag 3

Runden

Tag 4

Runden

gesamt

Kilometer

gesamt

 Mercedes 152 168 170 68 558 2.597
 Ferrari 128 108 139 93 468 2.179
 Sauber 72 66 126 84 348 1.620
 Haas 51 118 56 118 343 1.597
 Red Bull 50 89 70 85 294 1.369
 Renault 57 53 93 90 293

1.364

Force India 39 86 71 82 278

1.294

Williams 103 12 98 0 213 992
McLaren 29 40 72 67 208 968
 Toro Rosso 51 68 63 1 183 852

Laufleistung pro Motor

Motor

Runden

Tag 1

Runden

Tag 2

Runden

Tag 3

Runden

Tag 4

Runden

gesamt

Kilometer

gesamt

 Mercedes (Mercedes/Force India/Williams) 294 266 339 150 1.049 4.883
 Ferrari 2017 (Ferrari/Haas) 179 226 195 211 811 3.776
 Renault (Renault/Red Bull/Toro Rosso) 158 210 226 176 770 3.585
 Ferrari 2016 (Sauber) 72 66 126 84 348

1.620

 Honda (McLaren) 29 40 72 67 208 968

Eine Runde in Barcelona = 4,655 Kilometer

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung Formel-1-Test in Barcelona (1/2)
Rennstrecke Circuit de Barcelona-Catalunya
Teams Mercedes , Ferrari , Sauber , Haas F1 Team , Red Bull Racing , Renault F1 Team , Force India , Williams , McLaren , Toro Rosso
Artikelsorte Ergebnisse
Tags barcelona, distanz, f1, kilometer, laufleistung, motor, team, testfahrten, wintertest
Topic Die Formel-1-Testfahrten 2017