1. Foto: Nico Hülkenberg im Formel-1-Auto von Renault

Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg hat sich schon einmal probeweise in einen Renault-Rennwagen gesetzt und der Hersteller liefert auch den Bildbeweis.

Das Foto zeigt Hülkenberg in einem gelben Fahrzeug, auf dem bereits Hülkenbergs Formel-1-Startnummer 27 prangt.

Der deutsche Rennfahrer wechselt zur Formel-1-Saison 2017 von Force India zu Renault und will das französische Werksteam wieder an die Spitze bringen.

Punkte seien allerdings das wichtigste Ziel in seinem 1. Jahr bei Renault, hatte Hülkenberg erst kürzlich in einem Interview mit Formula1.com erklärt. "Wir müssen aber auch vorsichtig sein und dürfen nicht gleich am Anfang zu viel erwarten", sagte er. "2017 wird für uns ein Übergangsjahr."

Hülkenberg fährt bei Renault an der Seite des Briten Jolyon Palmer, der bereits vergangenes Jahr für das Team angetreten war.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung Präsentation: Nico Hülkenberg, Renault
Fahrer Nico Hülkenberg
Teams Renault
Artikelsorte News
Tags renault, sitzprobe