präsentiert von:

Bildergalerie: Der letzte Formel-1-Sieg von Ayrton Senna

Beim Grand Prix von Australien 1993 erzielte Ayrton Senna seinen letzten Formel-1-Sieg, ehe er 1994 tödlich verunglückte. Wir blicken zurück mit den Fotos vom Stadtrennen in Adelaide!

Bildergalerie: Der letzte Formel-1-Sieg von Ayrton Senna

Für Senna verlief das Rennwochenende in Australien wie im Bilderbuch: In 1:13.371 Minuten sicherte er sich die Pole-Position, kontrollierte das Rennen und siegte nach 79 Runden für McLaren-Ford mit einem Vorsprung von 9,2 Sekunden auf seinen Erzrivalen Alain Prost (Williams-Renault), der bereits als Formel-1-Weltmeister 1993 feststand – vor Senna.

Prost beendete nach dem Adelaide-Rennen seine Karriere, Senna wechselte für die schicksalsträchtige Formel-1-Saison 1994 zu Williams. Sennas Sieg in Australien markierte zudem den letzten Erfolg eines brasilianischen Rennfahrers in der Formel 1 bis zum ersten Triumph von Rubens Barrichello für Ferrari in Hockenheim 2000.

Bilder-Highlights: Ayrton Sennas letzter Formel-1-Sieg

Start zum GP Australien 1993 in Adelaide: Ayrton Senna, McLaren MP4/8, führt

Start zum GP Australien 1993 in Adelaide: Ayrton Senna, McLaren MP4/8, führt
1/14

Foto: LAT Images

Ayrton Senna, McLaren MP4/8

Ayrton Senna, McLaren MP4/8
2/14

Foto: LAT Images

Ayrton Senna, McLaren MP4/8

Ayrton Senna, McLaren MP4/8
3/14

Foto: Sutton Images

Ayrton Senna, McLaren MP4/8

Ayrton Senna, McLaren MP4/8
4/14

Foto: Sutton Images

Ayrton Senna, McLaren MP4/8

Ayrton Senna, McLaren MP4/8
5/14

Foto: Sutton Images

Ayrton Senna, McLaren MP4/8

Ayrton Senna, McLaren MP4/8
6/14

Foto: Sutton Images

1. Ayrton Senna, McLaren MP4/8

1. Ayrton Senna, McLaren MP4/8
7/14

Foto: LAT Images

1. Ayrton Senna, McLaren

1. Ayrton Senna, McLaren
8/14

Foto: LAT Images

Podium: 1. Ayrton Senna, McLaren; 2. Alain Prost, Williams; 3. Damon Hill, Williams

Podium: 1. Ayrton Senna, McLaren; 2. Alain Prost, Williams; 3. Damon Hill, Williams
9/14

Foto: Sutton Images

Podium: 1. Ayrton Senna, McLaren; 2. Alain Prost, Williams; 3. Damon Hill, Williams

Podium: 1. Ayrton Senna, McLaren; 2. Alain Prost, Williams; 3. Damon Hill, Williams
10/14

Foto: Sutton Images

1. Ayrton Senna, McLaren; 2. Alain Prost, Williams

1. Ayrton Senna, McLaren; 2. Alain Prost, Williams
11/14

Foto: Sutton Images

Podium: 1. Ayrton Senna, McLaren; 2. Alain Prost, Williams; 3. Damon Hill, Williams

Podium: 1. Ayrton Senna, McLaren; 2. Alain Prost, Williams; 3. Damon Hill, Williams
12/14

Foto: Sutton Images

Ayrton Senna, McLaren

Ayrton Senna, McLaren
13/14

Foto: Sutton Images

Ayrton Senna, McLaren

Ayrton Senna, McLaren
14/14

Foto: Sutton Images

geteilte inhalte
kommentare
Jenson Button verrät: Durch die erste Fahrprüfung gerasselt ...

Vorheriger Artikel

Jenson Button verrät: Durch die erste Fahrprüfung gerasselt ...

Nächster Artikel

Charles Leclerc nicht auf Jules Bianchis Spuren: "Will eigenen Weg gehen!"

Charles Leclerc nicht auf Jules Bianchis Spuren: "Will eigenen Weg gehen!"
Kommentare laden