Formel 1 2017

Das Fahrerkarussell der Formel-1-Saison 2017

In der Winterpause waren viele Formel-1-Teams auf dem Fahrermarkt aktiv und haben sich neues Personal für die kommende Saison beschafft. Alle Wechsel gibt es bei uns im Überblick.

Der Rücktritt von Nico Rosberg aus der Formel 1 hat sicher die größten Wellen geschlagen. Er ist auch der Grund für den Wechsel von Valtteri Bottas von Williams zu Mercedes, der nun offiziell bestätigt wurde.

Dies hat wiederum zur Folge, dass Felipe Massa seinen Rücktritt vom Rücktritt erklärt hat und auch kommendes Jahr bei Williams im Cockpit sitzen wird.

Der Brite Jenson Button wird hingegen nicht mehr in die Formel 1 zurückkehren. Die einjährige Pause, die Button zuerst ankündigte, entpuppte sich im Laufe des vergangenen Jahres als sein endgültiger Ausstieg aus der Königsklasse.

Des Weiteren geht der Formel-1-Traum von Pascal Wehrlein weiter. Der junge Deutsche wechselt für die kommende Saison von Manor zu Sauber, um dort sein Können zu beweisen. 

Bildergalerie: Die 1. Fotos von Valtteri Bottas bei Mercedes

Nico Hülkenberg suchte nach seiner erfolgreichen Zeit bei Force India eine neue Herausforderung und schloss sich deshalb Renault an. Mit dem Werksteam im Rücken hofft der Deutsche, in der kommenden Saison gute Ergebnisse erzielen zu können.

Das Fahrerkarussell der Formel-1-Saison 2017:

  2016 2017
Fahrer Team Rennserie Team Rennserie
 Valtteri Bottas  Williams Formel 1  Mercedes Formel 1
 Esteban Ocon  Manor Formel 1  Force India Formel 1
 Lance Stroll  Prema Powerteam Formel 3  Williams Formel 1
 Stoffel Vandoorne  Dandelion Racing Super Formula  McLaren Formel 1
 Kevin Magnussen  Renault Formel 1  Haas Formel 1
 Nico Hülkenberg  Force India Formel 1  Renault Formel 1
 Pascal Wehrlein  Manor Formel 1  Sauber Formel 1
 Nico Rosberg  Mercedes Formel 1 Rücktritt -
 Jenson Button  McLaren Formel 1 Rücktritt -
Esteban Gutierrez  Haas Formel 1 Nicht bekannt

Formel E

 

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Artikelsorte News
Tags formel 1, neue fahrer, teams, transfers
Topic Formel 1 2017