Formel 1
Formel 1
12 März
-
15 März
1. Training in
23 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
29 Tagen
02 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
43 Tagen
30 Apr.
-
03 Mai
Nächstes Event in
71 Tagen
07 Mai
-
10 Mai
Nächstes Event in
78 Tagen
R
Monte Carlo
21 Mai
-
24 Mai
Nächstes Event in
92 Tagen
04 Juni
-
07 Juni
Nächstes Event in
106 Tagen
11 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
113 Tagen
25 Juni
-
28 Juni
Nächstes Event in
127 Tagen
02 Juli
-
05 Juli
Nächstes Event in
134 Tagen
R
Silverstone
16 Juli
-
19 Juli
Nächstes Event in
148 Tagen
30 Juli
-
02 Aug.
Nächstes Event in
162 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächstes Event in
190 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächstes Event in
197 Tagen
17 Sept.
-
20 Sept.
Nächstes Event in
211 Tagen
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächstes Event in
218 Tagen
08 Okt.
-
11 Okt.
Nächstes Event in
232 Tagen
22 Okt.
-
25 Okt.
Nächstes Event in
246 Tagen
R
Mexiko-Stadt
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächstes Event in
253 Tagen
12 Nov.
-
15 Nov.
Nächstes Event in
267 Tagen
26 Nov.
-
29 Nov.
Nächstes Event in
281 Tagen
Details anzeigen:

Die Formel-1-Autos 2016 im Vergleich

geteilte inhalte
kommentare
Die Formel-1-Autos 2016 im Vergleich
22.02.2016, 18:43

Die neuen Boliden der Formel-1-Teams für die Saison 2016.

Mit Ausnahme von Sauber waren am 22. Februar in Barcelona anlässlich des ersten Testtages des Formel-1-Jahres 2016 alle Teams mit ihren Neukonstruktionen auf der Strecke. Wir haben sie im Bild eingefangen.

Fotostrecke
Liste

Mercedes F1 W07

Mercedes F1 W07
1/22

Foto: XPB Images

Ferrari SF16-H

Ferrari SF16-H
2/22

Foto: XPB Images

Williams-Mercedes FW38

Williams-Mercedes FW38
3/22

Foto: XPB Images

Red Bull-TAG Heuer RB12

Red Bull-TAG Heuer RB12
4/22

Foto: XPB Images

Force India-Mercedes VJM09

Force India-Mercedes VJM09
5/22

Foto: XPB Images

Renault RS16

Renault RS16
6/22

Foto: XPB Images

Toro Rosso-Ferrari STR11

Toro Rosso-Ferrari STR11
7/22

Foto: XPB Images

Sauber-Ferrari C35

Sauber-Ferrari C35
8/22

Foto: XPB Images

McLaren-Honda MP4-31

McLaren-Honda MP4-31
9/22

Foto: XPB Images

Manor-Mercedes MRT05

Manor-Mercedes MRT05
10/22

Foto: XPB Images

Haas-Ferrari VF-16

Haas-Ferrari VF-16
11/22

Foto: XPB Images

Mercedes F1 W07

Mercedes F1 W07
12/22

Foto: XPB Images

Ferrari SF16-H

Ferrari SF16-H
13/22

Foto: XPB Images

Williams-Mercedes FW38

Williams-Mercedes FW38
14/22

Foto: XPB Images

Red Bull-TAG Heuer RB12

Red Bull-TAG Heuer RB12
15/22

Foto: XPB Images

Force India-Mercedes VJM09

Force India-Mercedes VJM09
16/22

Foto: XPB Images

Renault RS16

Renault RS16
17/22

Foto: XPB Images

Toro Rosso-Ferrari STR11

Toro Rosso-Ferrari STR11
18/22

Foto: XPB Images

Sauber-Ferrari C35

Sauber-Ferrari C35
19/22

Foto: XPB Images

McLaren-Honda MP4-31

McLaren-Honda MP4-31
20/22

Foto: XPB Images

Manor-Mercedes MRT05

Manor-Mercedes MRT05
21/22

Foto: XPB Images

Haas-Ferrari VF-16

Haas-Ferrari VF-16
22/22

Foto: XPB Images

Formel-1-Testauftakt 2016: Mercedes in Topform, Renault strauchelt

Vorheriger Artikel

Formel-1-Testauftakt 2016: Mercedes in Topform, Renault strauchelt

Nächster Artikel

Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel: “Der SF16-H ist ein Schritt nach vorn“

Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel: “Der SF16-H ist ein Schritt nach vorn“
Kommentare laden