F1: Weltmeister-Silberpfeil von Nico Rosberg kommt ins Mercedes-Museum

Das Auto, mit dem Nico Rosberg in der Formel-1-Saison 2016 den WM-Titel erzielt hat, erhält in wenigen Tagen einen Stammplatz unter den anderen berühmten Silberpfeilen im Mercedes-Museum.

F1: Weltmeister-Silberpfeil von Nico Rosberg kommt ins Mercedes-Museum
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid feiert seinen 2. Platz und den WM-Titel nach dem Rennen
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1
Audio-Player laden

Rosberg, der vergangenes Jahr als 1. Deutscher mit einem Mercedes-Silberpfeil Weltmeister geworden war und anschließend seinen Rücktritt erklärt hatte, wird am 21. August 2017 in Stuttgart vor Ort sein, wenn sein Fahrzeug in die Ausstellung aufgenommen wird.

Zu sehen ist der Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid mit der Startnummer 6 ab dem 22. August 2017 für alle Besucher des Markenmuseums.

geteilte inhalte
kommentare
Formel 1 2017: Honda will Renault noch dieses Jahr überholen
Vorheriger Artikel

Formel 1 2017: Honda will Renault noch dieses Jahr überholen

Nächster Artikel

Fotostrecke: Diese Autos fuhr Robert Kubica seit 2011

Fotostrecke: Diese Autos fuhr Robert Kubica seit 2011
Kommentare laden