Die Formel-1-Teamkollegen 2018 im Halbzeit-Check

geteilte inhalte
kommentare
Die Formel-1-Teamkollegen 2018 im Halbzeit-Check
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
07.08.2018, 08:38

Hamilton vs. Bottas bei Mercedes, Vettel vs. Räikkönen bei Ferrari, Verstappen vs. Ricciardo bei Red Bull: Die Formel-1-Teamkollegen im Halbzeit-Vergleich!

Wer steht wo in der Formel-1-Saison 2018? Darüber gibt natürlich einerseits der aktuelle WM-Stand Aufschluss. Besonders interessant ist nach zwölf von insgesamt 21 Rennen aber auch der Vergleich der Teamkollegen. Unser Video zeigt, wer teamintern die Nase vorn hat und warum, wer Schwächen im Qualifying aufweist und wer speziell im Rennen stark ist. Die eine oder andere Überraschung ist inklusive!

Video: Die F1-Teamkollegen 2018 im Halbzeit-Check

Sebastian Vettel etwa hat bei Ferrari seinen Stallgefährten Kimi Räikkönen im Qualifying gut im Griff, doch im Rennen ist die Leistung der beiden wesentlich ausgeglichener. Klare Verhältnisse dagegen bei McLaren: Fernando Alonso dominiert Stoffel Vandoorne haushoch, was die Statistiken eindrucksvoll belegen.

Finde in unserem Video heraus, ob Nico Hülkenberg seinem Ruf als einer der besten Qualifier der Formel 1 noch immer gerecht wird und wer beim teaminternen Duell bei Force India derzeit obenauf ist. Sieh Dir außerdem an, wie sich die Pannen-Saison von Romain Grosjean bei Haas im Vergleich zu Kevin Magnussen bemerkbar macht und wie sich Formel-1-Neuling Sergei Sirotkin bei Williams gegen Lance Stroll schlägt.

Nächster Formel 1 Artikel
Warum Nico Hülkenberg als Tennisspieler öfter versagt

Vorheriger Artikel

Warum Nico Hülkenberg als Tennisspieler öfter versagt

Nächster Artikel

Renault macht Druck: Antriebsregeln 2021 müssen fix kommen

Renault macht Druck: Antriebsregeln 2021 müssen fix kommen
Load comments

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte Feature