Formel 1
Topic

Michael Schumacher

Vor 5 Jahren: Michael Schumacher letztmals auf dem F1-Podium

geteilte inhalte
kommentare
Vor 5 Jahren: Michael Schumacher letztmals auf dem F1-Podium
Autor:

Beim Grand Prix von Europa der Formel-1-Saison 2012 in Valencia erzielte Michael Schumacher das letzte Podestergebnis seiner Formel-1-Karriere – und seine einzige Top-3-Platzierung für Mercedes.

Valencia, 24. Juni 2012: Ferrari-Pilot Fernando Alonso wird als umjubelter Sieger des Grand Prix von Europa in Valencia abgewinkt. Doch noch mehr als der Spanier über seinen Heimsieg freut sich der drittplatzierte Fahrer im Rennen: Michael Schumacher.

Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister kommt 12,639 Sekunden hinter Alonso über die Ziellinie und erobert damit zum 1. und einzigen Mal in seiner 2. Formel-1-Karriere mit Mercedes einen Podestplatz – sein insgesamt 155. seit 1991. Das ist Formel-1-Rekord.

Es ist ein Silberstreif am Horizont für Schumacher im 3. Jahr seines Comebacks, das er nicht mit dem erhofften 8. WM-Titelgewinn oder gar mit einem weiteren Rennsieg krönen wird. Der Deutsche hört im Anschluss an die Formel-1-Saison 2012 endgültig auf.

Bilder-Highlights von Schumis letztem F1-Podium:

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
1/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
2/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
3/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
4/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
5/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
6/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
7/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes GP

Michael Schumacher, Mercedes GP
8/20

Foto: XPB Images

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
9/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes GP

Michael Schumacher, Mercedes GP
10/20

Foto: XPB Images

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
11/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
12/20

Foto: XPB Images

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG Petronas

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG Petronas
13/20

Foto: XPB Images

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG Petronas

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG Petronas
14/20

Foto: XPB Images

1. Fernando Alonso, Scuderia Ferrari, 3. Michael Schumacher, Mercedes AMG Petronas

1. Fernando Alonso, Scuderia Ferrari, 3. Michael Schumacher, Mercedes AMG Petronas
15/20

Foto: XPB Images

Fernando Alonso, Scuderia Ferrari, Kimi Raikkonen, Lotus Renault F1 Team, Michael Schumacher, Merced

Fernando Alonso, Scuderia Ferrari, Kimi Raikkonen, Lotus Renault F1 Team, Michael Schumacher, Merced
16/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1, feiert Platz 3 auf dem Podium

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1, feiert Platz 3 auf dem Podium
17/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes GP

Michael Schumacher, Mercedes GP
18/20

Foto: XPB Images

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
19/20

Foto: XPB Images

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG F1

3. Michael Schumacher, Mercedes AMG F1
20/20

Foto: XPB Images

So denkt Sebastian Vettel über eine Vertragsverlängerung bei Ferrari

Vorheriger Artikel

So denkt Sebastian Vettel über eine Vertragsverlängerung bei Ferrari

Nächster Artikel

Privater F1-Test in Austin: Deshalb ist Lance Stroll jetzt so stark

Privater F1-Test in Austin: Deshalb ist Lance Stroll jetzt so stark
Kommentare laden