Familie vor Einbrechern beschützt: Romain Grosjean wird zum Helden

Nach seiner Rückkehr aus Kanada musste Romain Grosjean Einbrecher in die Flucht schlagen: Für Frau Marion wird der Formel-1-Star zum Helden

Familie vor Einbrechern beschützt: Romain Grosjean wird zum Helden

Sportlich mag er in Kanada keine Punkte eingesackt haben, doch zuhause war Romain Grosjean für seine Frau Marion der große Held. Der Haas-Pilot schlug am Montagabend Einbrecher in die Flucht, die in sein Haus eindringen wollten.

Seine Frau postete am Dienstag auf Instagram ein Foto eines kaputten Fensters, durch das die Einbrecher eingedrungen waren. Doch die Räuber hatten die Rechnung ohne Grosjean gemacht, der zu diesem Zeitpunkt bereits aus Kanada zurück war.

"Glücklicherweise wurde niemand verletzt, und unsere Kinder werden nie die Angst erfahren, die wir hatten", schreibt Marion Jolles Grosjean und dankt ihrem Mann, "der nicht gezögert hat, auf sie zuzuspringen und sich ihnen in den Weg zu stellen, um seine Familie zu retten."

 

Normalerweise trägt die französische TV-Moderatorin ihr Privatleben nicht gerne nach außen, "aber Helden verdienen Anerkennung - und ich lebe mit einem zusammen!"

Marion Jolles ist seit 2008 mit dem Formel-1-Piloten liiert und hat bei der Hochzeit im Jahr 2012 Grosjeans Nachnamen an ihren angefügt. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder: Die Söhne Sacha (5) und Simon (4) sowie Tochter Camille (1).

Mit Bildmaterial von LAT.

geteilte inhalte
kommentare
Helmut Marko kritisiert Hamilton: Nahm das Risiko bewusst in Kauf

Vorheriger Artikel

Helmut Marko kritisiert Hamilton: Nahm das Risiko bewusst in Kauf

Nächster Artikel

Neues Rechtsmittel in Sicht: Ferrari verzichtet wohl auf Protest

Neues Rechtsmittel in Sicht: Ferrari verzichtet wohl auf Protest
Kommentare laden