Formel 1 2017: Lewis Hamilton sucht neues Helmdesign

geteilte inhalte
kommentare
Formel 1 2017: Lewis Hamilton sucht neues Helmdesign
Jonathan Noble
Autor: Jonathan Noble
Übersetzung: Stefan Ehlen
27.01.2017, 07:40

Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton schreibt einen Wettbewerb aus und will seinen Helm für die Formel-1-Saison 2017 von einem Fan designen lassen.

Helm von Lewis Hamilton
Helm von Lewis Hamilton
Helm von Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1
Helm von Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1

Dem Gewinner winkt ein Modell des Hamilton-Helms im Maßstab 1:1 mit Autogramm.

Weitere Informationen und die Helmvorlage können hier heruntergeladen werden.

Hamilton wird das siegreiche Design in der Formel-1-Saison 2017 einsetzen. Die Regeln schreiben vor, dass sich das Aussehen des Helms während des Jahres nicht verändern darf. Einzig bei einem beliebigen Rennen darf ein anderes Helmdesign verwendet werden.

Formel-1-Fahrer haben bereits in der Vergangenheit Designwettbewerbe ausgeschrieben. Dabei ging es jedoch meist um Helme für bestimmte Grands Prix. Hamilton ist der 1. Formel-1-Fahrer, der eine komplette Saison mit einem Fandesign bestreiten will.

Der Brite fährt 2017 gemeinsam mit Team-Neuzugang Valtteri Bottas für den Silberpfeil-Rennstall von Mercedes.

Nächster Formel 1 Artikel
Mercedes-Chef Toto Wolff: Die Formel 1 sollte kein "Betatest" werden

Vorheriger Artikel

Mercedes-Chef Toto Wolff: Die Formel 1 sollte kein "Betatest" werden

Nächster Artikel

Interview: Wie die Formel 1 vor 40 Jahren testete

Interview: Wie die Formel 1 vor 40 Jahren testete
Kommentare laden