Formel 1 2017: Sauber gibt Termin für Jungfernfahrt des C36 bekannt

Das Sauber-Team aus der Schweiz geht bereits vor dem Beginn der Testfahrten für die Formel-1-Saison 2017 erstmals mit dem neuen C36 auf die Strecke.

Dies soll im Rahmen eines Filmtags in Barcelona geschehen, wo später auch die offiziellen Probefahrten der Formel 1 ausgetragen werden. Als Datum ist der 22. Februar 2017 vorgesehen.

Die Regeln erlauben jedem Team pro Saison insgesamt 2 Filmtage zu je maximal 100 Kilometer unter Verwendung von speziellen Pirelli-Reifen.

2016 war Sauber noch mit dem Vorjahresauto in die 1. Testwoche gestartet. Der neue C35 kam erst ab der 2. Woche zum Einsatz. Dieses Jahr hingegen beginnt das Team aus Hinwil gleich mit dem Formel-1-Neuwagen, der bereits alle Crashtests bestanden hat.

Sauber bestreitet die Formel-1-Saison 2017 mit dem Ferrari-Motor der Generation 2016. Als Fahrer kommen Marcus Ericsson aus Schweden sowie der Deutsche Pascal Wehrlein zum Einsatz.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Teams Sauber
Artikelsorte News
Tags barcelona, filmtag, hinwil, jungfernfahrt, pirelli, präsentation, sauber, sauber c36