Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg erstmals in Renault-Farben

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg erstmals in Renault-Farben
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
04.01.2017, 18:42

Nico Hülkenberg hat sich erstmals nach seinem Wechsel von Force India zu Renault in den Farben seines neuen Formel-1-Arbeitgebers gezeigt.

Nico Hülkenberg, Sahara Force India F1 VJM09
Nico Hülkenberg, Sahara Force India F1 VJM09
Nico Hülkenberg, Sahara Force India F1
Nico Hülkenberg, Sahara Force India F1 VJM09

In einem kurzen Video sagte Hülkenberg: "Ich freue mich sehr darüber, ab sofort ein Teil der Renault-Familie zu sein."

Nach insgesamt 4 Jahren bei Force India, unterbrochen durch 1 Jahr bei Sauber, hatte sich Hülkenberg vor der Formel-1-Saison 2017 dazu entschlossen, dem Renault-Werksteam beizutreten. Er wird dort Teamkollege des Briten Jolyon Palmer, der bereits seit 2016 für Renault fährt.

Hülkenberg hat schon über 100 Formel-1-Rennen bestritten, wartet allerdings noch auf seinen 1. Podestplatz. Für ihn schlagen jedoch bereits 1 Pole-Position sowie 2 schnellste Rennrunden zu Buche.

Nächster Formel 1 Artikel
Honda-F1-Chef: "Ich hatte etwas mehr erwartet"

Vorheriger Artikel

Honda-F1-Chef: "Ich hatte etwas mehr erwartet"

Nächster Artikel

Bildergalerie: Die schönsten Frauen im Fahrerlager der Formel 1

Bildergalerie: Die schönsten Frauen im Fahrerlager der Formel 1
Load comments

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Nico Hülkenberg Jetzt einkaufen
Teams Renault
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte News