Formel 1 Monaco 2019: Das 1. Training im Formel-1-Live-Ticker

Als Alternative oder als Ergänzung zur Formel-1-Übertragung unser Tipp: Verfolge das erste Freie Training der Formel 1 beim Grand Prix von Monaco in Monte Carlo im Formel-1-Live-Ticker unserer Schwesterseite Motorsport-Total.com

Formel 1 Monaco 2019: Das 1. Training im Formel-1-Live-Ticker

Im Formel-1-Live-Ticker unserer Schwesterseite Motorsport-Total.com kannst du jedes Formel-1-Rennen live verfolgen. Neben den Formel-1-Ergebnissen erhältst du live auch zahlreiche Informationen rund um das Rennen von den Teams, Fahrern und der Rennleitung.

Die Technikdetails in Monte Carlo

Red Bull RB15: Frontpartie
Red Bull RB15: Frontpartie
1/15

Foto: Giorgio Piola

Ferrari SF90: Frontpartie
Ferrari SF90: Frontpartie
2/15

Foto: Giorgio Piola

Ferrari SF90: Vorderradaufhängung
Ferrari SF90: Vorderradaufhängung
3/15

Foto: Giorgio Piola

Haas VF-19: Vorderradaufhängung
Haas VF-19: Vorderradaufhängung
4/15

Foto: Giorgio Piola

Haas VF-19: Heckflügel
Haas VF-19: Heckflügel
5/15

Foto: Giorgio Piola

Red Bull RB15: Federung
Red Bull RB15: Federung
6/15

Foto: Giorgio Piola

Alfa Romeo C38: Kopfstütze
Alfa Romeo C38: Kopfstütze
7/15

Foto: Gareth Harford / Motorsport Images

Ferrari SF90: Frontpartie
Ferrari SF90: Frontpartie
8/15

Foto: Gareth Harford / Motorsport Images

Alfa Romeo C38: Frontflügel
Alfa Romeo C38: Frontflügel
9/15

Foto: Gareth Harford / Motorsport Images

Williams FW42: Heckbereich mit T-Flügel
Williams FW42: Heckbereich mit T-Flügel
10/15

Foto: Mark Sutton / Motorsport Images

Williams FW42: Auspuff
Williams FW42: Auspuff
11/15

Foto: Gareth Harford / Motorsport Images

Ferrari SF90: Windabweiser
Ferrari SF90: Windabweiser
12/15

Foto: Mark Sutton / Motorsport Images

Ferrari SF90: Heckflügel
Ferrari SF90: Heckflügel
13/15

Foto: Mark Sutton / Motorsport Images

Red Bull RB15: Windabweiser
Red Bull RB15: Windabweiser
14/15

Foto: Giorgio Piola

Renault R.S.19: Vorderradaufhängung
Renault R.S.19: Vorderradaufhängung
15/15

Foto: Giorgio Piola

Denn ein mehrköpfiges Team verfolgt für dich das Geschehen auf und abseits der Strecke. So liefern wir dir auch dann wertvolle Zusatzinformationen und Nachrichten, wenn du nicht die Möglichkeit hast, die Formel 1 auf RTL oder im Formel-1-Live-Stream zu verfolgen!

Hier klicken: Formel 1 Monaco - das 1. Freie Training im Formel-1-Live-Ticker ab 11:00 Uhr (MESZ)

Unser Tipp: Du bist unterwegs? Dann verfolge den Live-Ticker in der Motorsport-Total.com-App. Du hast die Wahl zwischen der iOs-Android- oder der Windows-Phone-App.

geteilte inhalte
kommentare
Sebastian Vettel: Niki Lauda war genau so wie im Fernsehen

Vorheriger Artikel

Sebastian Vettel: Niki Lauda war genau so wie im Fernsehen

Nächster Artikel

Ex-Lauda-Kollege Watson kritisiert Lewis Hamilton als "erbärmlich"

Ex-Lauda-Kollege Watson kritisiert Lewis Hamilton als "erbärmlich"
Kommentare laden