Topic

Michael Schumacher

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg: In Gedanken bei Schumi

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg: In Gedanken bei Schumi
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
28.11.2016, 08:40

3 Jahre lang war Nico Rosberg im Mercedes-Werksteam der Stallgefährte von Michael Schumacher. In der Stunde seines bisher größten Triumphs denkt Rosberg an den Rekordchampion.

Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 celebrates his World Championship with wife Vivian Rosberg and the tea
Nico Rosberg, Mercedes GP, und Michael Schumacher, Mercedes GP
Michael Schumacher, Mercedes AMG F1, und Nico Rosberg, Mercedes AMG F1, beim Teamfoto
Formel-1-Weltmeister 2003: Michael Schumacher, Ferrari

"Er hat einen Anteil an meinem Titel", meint Rosberg und erklärt: "Aus dem Duell mit dem Besten aller Zeiten habe ich ganz viel mitgenommen."

"Ich hoffe, dass er es mitbekommt, dass ich gewonnen habe."

Schumacher war Ende 2012 ein 2. Mal aus der Formel 1 zurückgetreten und hatte im Dezember 2013 einen schweren Skiunfall erlitten. Danach lag er lange im Koma. Inzwischen wird Schumacher im Kreise seiner Familie betreut und setzt seine Rehabilitation von zuhause fort.

Nächster Formel 1 Artikel
Keke Rosberg bewundert Sohn Nico für dessen mentale Stärke

Vorheriger Artikel

Keke Rosberg bewundert Sohn Nico für dessen mentale Stärke

Nächster Artikel

Nico Rosberg: Der neue Formel-1-Weltmeister im Interview

Nico Rosberg: Der neue Formel-1-Weltmeister im Interview
Kommentare laden