Fotostrecke: Formel-1-Designstudien 2030 – Ferrari & Red Bull

geteilte inhalte
kommentare
Fotostrecke: Formel-1-Designstudien 2030 – Ferrari & Red Bull
Übersetzung: Petra Wiesmayer
27.12.2016, 07:34

Schon 2017 werden die Formel-1-Autos durch die breiteren Reifen deutlich anders aussehen als in den vergangenen Jahren. Aber wie könnte es noch weitergehen? Wie könnten die Boliden 2030 aussehen? Wie werfen einen Blick auf Ferrari und Red Bull!

Fotostrecke
Liste

Designstudie für 2030: Ferrari

Designstudie für 2030: Ferrari
1/8

Foto: : Motorsport.com

Designstudie für 2030: Ferrari

Designstudie für 2030: Ferrari
2/8

Foto: : Motorsport.com

Designstudie für 2030: Ferrari

Designstudie für 2030: Ferrari
3/8

Foto: : Motorsport.com

Designstudie für 2030: Ferrari

Designstudie für 2030: Ferrari
4/8

Foto: : Motorsport.com

Designstudie für 2030: Red Bull Racing

Designstudie für 2030: Red Bull Racing
5/8

Foto: : Motorsport.com

Designstudie für 2030: Red Bull Racing

Designstudie für 2030: Red Bull Racing
6/8

Foto: : Motorsport.com

Designstudie für 2030: Red Bull Racing

Designstudie für 2030: Red Bull Racing
7/8

Foto: : Motorsport.com

Designstudie für 2030: Red Bull Racing

Designstudie für 2030: Red Bull Racing
8/8

Foto: : Motorsport.com

Nächster Formel 1 Artikel
Topnews 2016 - #6: Max Verstappen siegt beim 1. Einsatz für Red Bull Racing

Vorheriger Artikel

Topnews 2016 - #6: Max Verstappen siegt beim 1. Einsatz für Red Bull Racing

Nächster Artikel

Die erfolgreichsten Formel-1-Autos der Geschichte

Die erfolgreichsten Formel-1-Autos der Geschichte
Kommentare laden