Fotostrecke: Schwerer Unfall von Brendon Hartley

geteilte inhalte
kommentare
Fotostrecke: Schwerer Unfall von Brendon Hartley
07.07.2018, 12:09

Im dritten Freien Training bricht auf der Anfahrt zu Kurve 6 Brendon Hartleys linke Vorderradaufhängung. Der Neuseeländer fliegt ab und überschlägt sich im Kiesbett beinahe, kommt aber mit dem Schrecken davon. Der Unfall Bild für Bild.

Fotostrecke
Liste

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13
1/10

Foto: Simon Galloway / Sutton Images

Es sind erschreckende Bilder: Nach einem Defekt an der linken Vorderradaufhängung rutscht Brendon Hartley Toro Rosso unkontrollierbar in den Kies und gräbt sich ein.

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13
2/10

Foto: Simon Galloway / Sutton Images

Nur mit Glück überschlägt sich das Auto des Neuseeländers nicht.

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13
3/10

Foto: Simon Galloway / Sutton Images

Immer weiter rutscht der Bolide auf die Begrenzung der Rennstrecke zu ...

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13
4/10

Foto: Simon Galloway / Sutton Images

... ehe er noch immer heftig in die Reifenstapel einschlägt.

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13

Crash of Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13
5/10

Foto: Simon Galloway / Sutton Images

Unter der Staubwolke ist zunächst unklar, wie es Hartley nach dem Unfall geht.

Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13 after the crash

Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13 after the crash
6/10

Foto: Simon Galloway / Sutton Images

Schnell sind allerdings die Streckenposten zur Stelle.

Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13 after the crash

Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13 after the crash
7/10

Foto: Simon Galloway / Sutton Images

Es stellt sich heraus, dass Hartley den Horrorunfall unverletzt überstanden hat.

Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13 after crash

Brendon Hartley, Scuderia Toro Rosso STR13 after crash
8/10

Foto: Simon Galloway / Sutton Images

Das havarierte Auto wird geborgen. Dabei wird das ganze Ausmaß des Schadens klar.

Mechanics cheking the car of Pierre Gasly, Scuderia Toro Rosso STR13

Mechanics cheking the car of Pierre Gasly, Scuderia Toro Rosso STR13
9/10

Foto: Giorgio Piola

Nach dem erschreckenden Vorfall untersuchen die Mechaniker auch den Boliden von Pierre Gasly.

Scuderia Toro Rosso STR13 front suspension

Scuderia Toro Rosso STR13 front suspension
10/10

Foto: Giorgio Piola

Es ist nicht das erste Mal, dass bei Toro Rosso die Aufhängung(en) bei einem Anbremsmanöver kollabieren: In China 2011 ereilte dieses Schicksal den amtierenden Le-Mans-Sieger Sebastien Buemi.

Nächster Artikel
Formel 1 Silverstone 2018: Sebastian Vettel vor Qualifying angeschlagen

Vorheriger Artikel

Formel 1 Silverstone 2018: Sebastian Vettel vor Qualifying angeschlagen

Nächster Artikel

Formel 1 Silverstone 2018: Das Qualifying im Formel-1-Liveticker

Formel 1 Silverstone 2018: Das Qualifying im Formel-1-Liveticker
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Event Silverstone
Subevent 3. Training
Fahrer Brendon Hartley
Teams Toro Rosso Jetzt einkaufen