Für guten Zweck: Lewis Hamilton versteigert signierte WM-Handschuhe

United Charity versteigert für wünschdirwas e.V. Lewis Hamiltons original Formel 1-Rennhandschuhe - Erlöse gehen zu 100% an guten Zweck - Jetzt mitbieten! (Anzeige)

Für guten Zweck: Lewis Hamilton versteigert signierte WM-Handschuhe

Lewis Hamilton ist als siebenfacher Formel 1-Weltmeister schon jetzt eine lebende Motorsport-Legende. Als bislang erster Rennsportler hat er 100 Formel 1-Siege erringen können und bereits sieben Weltmeistertitel gewonnen.

Formel 1-Fans bietet sich nun eine einmalige Chance: Ersteigern Sie eines von ganz wenigen Exemplaren seiner originalen Formel 1-Rennhandschuhe, die zudem von Lewis Hamilton persönlich signiert sind. Damit unterstützen Sie noch dazu wünschdirwas e.V. dabei, schwerkranken Kindern einen Herzenswunsch zu erfüllen - also schnell mitbieten und Gutes tun!

Sie bieten auf ein einmaliges Sammlerstück

- Original Formel 1-Handschuhe von Lewis Hamilton

- Mit Original-Signatur auf beiden Handschuhen

- Hersteller: PUMA

- Mit Echtheitszertifikat, ausgestellt von Mercedes AMG Petronas Motorsport

Original Formel 1-Handschuhe von Lewis Hamilton

Original Formel 1-Handschuhe von Lewis Hamilton

Foto: United Charity

Den Erlös der Auktion "Lewis Hamilton trennt sich von seinen signierten Weltmeister-Rennhandschuhen" leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an den Verein wünschdirwas e.V. weiter, der damit schwer kranken Kindern und Jugendlichen die Erfüllung eines besonderen Herzenswunsches ermöglicht.

wünschdirwas e.V.

Original Formel 1-Handschuhe von Lewis Hamilton

Original Formel 1-Handschuhe von Lewis Hamilton

Foto: United Charity

wünschdirwas e.V. erfüllt seit über 30 Jahren chronisch und schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen ihre größten Herzenswünsche. Ein unvergesslich schönes Erlebnis soll den Kindern dabei helfen, wieder Lebensmut und Zuversicht zu erlangen. Erfüllt werden beliebte Herzenswünsche wie einen Tag lang Prinzessin sein oder die deutsche Fußballnationalmannschaft treffen.

Aber auch ausgefallene Wünsche wie ein Känguru zu streicheln oder mit der Oma auf einem Elefanten zu reiten hat wünschdirwas e.V. bereits wahr gemacht. Sie können dieses Projekt auch direkt finanziell unterstützen, ohne an der Auktion teilzunehmen. Klicken Sie dafür einfach hier.

United Charity

Echtheitszertifikat für die Original Formel 1-Handschuhe von Lewis Hamilton, ausgestellt von Mercedes AMG Petronas Motorsport

Echtheitszertifikat für die Original Formel 1-Handschuhe von Lewis Hamilton, ausgestellt von Mercedes AMG Petronas Motorsport

Foto: United Charity

United Charity ist mit bis zu 300 laufenden Auktionen pro Tag und einem Gesamtspendenstand von 11,5 Millionen Euro das größte Charity-Auktionsportal in Europa. Die gemeinnützige Organisation mit Sitz in Baden-Baden versteigert auf ihrer Internet-Plattform www.unitedcharity.de einmalige Dinge und Erlebnisse, die man in der Regel nicht kaufen kann.

Mit den Erlösen aus Online-Auktionen sowie aus Spenden, die jeweils zu 100 Prozent weitergeleitet werden, unterstützt United Charity Kinderhilfsprojekte in ganz Deutschland, aber auch international. United Charity wurde am 1. Dezember 2009 von Dagmar und Karlheinz Kögel ins Leben gerufen und verfügt inzwischen über Kooperationen mit mehr als 200 renommierten Hilfsorganisationen.

Mit Bildmaterial von United Charity.

geteilte inhalte
Wie das Coronavirus die Formel-1-WM 2021 entscheiden könnte
Vorheriger Artikel

Wie das Coronavirus die Formel-1-WM 2021 entscheiden könnte

Nächster Artikel

Race of Champions 2022: Sebastian Vettel und Mick Schumacher sind dabei

Race of Champions 2022: Sebastian Vettel und Mick Schumacher sind dabei