Formel 1
Formel 1
19 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Rennen in
01 Stunden
:
32 Minuten
:
29 Sekunden
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
11 Tagen
Details anzeigen:

Hamilton über Bart-Trend: "Musste mir Schnauzer aufkleben ..."

geteilte inhalte
kommentare
Hamilton über Bart-Trend: "Musste mir Schnauzer aufkleben ..."
Autor:
23.04.2019, 11:58

Valtteri Bottas und Sebastian Vettel machen es vor: Bart liegt im Trend - Doch Lewis Hamilton kann aus einem bestimmten Grund nicht mithalten ...

Zu Saisonbeginn 2019 zeichnete sich ein neuer Trend im Fahrerlager ab. Mercedes-Pilot Valtteri Bottas machte es vor, Sebastian Vettel zog wenig später nach: Der Formel-1-Pilot von heute trägt Bart. Besonders der Schnauzer des Deutschen sorgte für Aufmerksamkeit. Nur Lewis Hamilton kann in dieser Frage nicht mitreden.

"Ich habe schon zu ihm gesagt, dass ich mir so etwas nicht wachsen lassen kann", schmunzelt der Brite am Rande des China-Wochenendes beim Anblick von Vettel. Der Deutsche kreuzte in Schanghai mit Oberlippenbart auf.

Erinnert hat der Bart, der mittlerweile schon wieder ab ist, an Nigel Mansells ikonische Gesichtsbehaarung in den 1990er-Jahren. 1992 gelang es dem Briten in seinem Weltmeisterjahr mit Williams, die ersten drei Grands Prix zu gewinnen - da Teamkollege Riccardo Patrese jeweils Zweiter wurde, sogar drei Doppelsiege.

Sebastian Vettel

Hommage an Vater Norbert: Vettel mit Schnauzer

Foto: LAT

Seither gelang es keinem anderen Team, drei Doppelsiege zu Saisonbeginn einzufahren - bis Mercedes schließlich in dieser Saison in Melbourne (Bottas), Sachir und Schanghai (Hamilton) zugeschlagen hat. Der WM-Führende konnte die vergangenen beiden Rennen, auch ohne Bart, gewinnen.

"Das habe ich von meinem Vater vererbt bekommen", schildert Hamilton. Auch Anthony Hamilton würde kaum Bartwuchs haben, meint der fünffache Weltmeister.

"Ich kann ja nicht einmal beim 'Movember' mitmachen. Ich musste mir einen [Schnauzer] aufkleben", verrät der Brite. Beim "Movember" lassen sich Männer Schnauzbärte wachsen, um auf die Gesundheitsprobleme, wie Prostatakrebs, aufmerksam zu machen.

Mit Bildmaterial von LAT.

Ferrari-Teamchef: Weiterentwicklung wird die WM entscheiden

Vorheriger Artikel

Ferrari-Teamchef: Weiterentwicklung wird die WM entscheiden

Nächster Artikel

Rivale Alain Prost verrät: Deshalb hasst er den Senna-Film

Rivale Alain Prost verrät: Deshalb hasst er den Senna-Film
Kommentare laden