Kauf abgeschlossen: Lotus ist jetzt wieder Renault

geteilte inhalte
kommentare
Kauf abgeschlossen: Lotus ist jetzt wieder Renault
Jonathan Noble
Autor: Jonathan Noble , Formula 1 Editor
21.12.2015, 15:22

Renault hat die Übernahme von Lotus F1 abgeschlossen und ist nun wieder Eigentümer des Rennstalls.

Pastor Maldonado, Lotus F1 E23
Red Bull Racing, Renault Sport F1
Romain Grosjean, Lotus F1 E23

Das hat ein Anwalt des französischen Herstellers bei Reuters bestätigt: „Wir haben gewissermaßen die Schlüssel gekriegt.“

Renault hatte bereits vor einigen Tagen den Weg für den Wiedereinstieg als Formel-1-Werksteam geebnet und nun die letzten noch ausstehenden Schulden des Lotus-Teams bezahlt. Damit ist die letzte Hürde genommen.

Weitere Informationen, wie sich das neue Renault-Werksteam in der Formel-1-Saison 2016 aufstellen will, werden erst nach dem Jahreswechsel erwartet.

Nächster Formel 1 Artikel

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Urheber Jonathan Noble
Artikelsorte News