Kevin Magnussen verrät: Werde 2021 zum ersten Mal Vater

Haas-Pilot Kevin Magnussen verrät, dass er 2021 zum ersten Mal Vater wird - Ehefrau Louise ist schwanger, im Februar wird der Nachwuchs erwartet

Kevin Magnussen verrät: Werde 2021 zum ersten Mal Vater

Kevin Magnussen hat am Rande des Grand Prix von Bahrain ein süßes Geheimnis gelüftet: Der Däne wird 2021 zum ersten Mal Vater. Er bestätigt gegenüber dem dänischen TV-Sender 'TV3', dass seine Ehefrau Louise Gjorup schwanger ist. Der perfekte Zeitpunkt, findet der Haas-Pilot.

"Das passt sehr gut, da ich nun ein bisschen mehr Zeit haben werde. Das ist ein gutes Timing", schmunzelt er. Im Vormonat wurde bekannt, dass Magnussen Haas mit Saisonende verlassen und wohl in die USA wechseln wird.

Er betont aber auch: "Dass ich Vater sein werde, hat keine Auswirkungen auf meine Entscheidungen, was ich nächstes Jahr machen werde. Hätte ich in der Formel 1 weiterfahren können, hätte ich das vielleicht getan - zumindest wenn ich eine gute Möglichkeit erhalten hätte. Aber das ist sehr gutes Timing."

 

Er werde nun weniger Wochenenden im Jahr von seiner Familie getrennt sein, bestätigt er. Der Nachwuchs wird für Februar 2021 erwartet, der genaue Geburtstermin ist nicht bekannt. Mit seiner Frau Louise ist er seit dem Vorjahr verheiratet, die beiden sind seit 2015 ein Paar.

"Ich habe noch keine Erfahrung als Vater, aber ich habe gehört, dass es ein Vollzeitprojekt ist. Zumindest habe ich das von anderen gehört", grinst er. Rat kann er sich bei seinen Formel-1-Kollegen, unter anderem auch bei Haas-Teamkollegen Romain Grosjean holen, der bereits drei Kinder hat.

Mit Bildmaterial von LAT.

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Technik: Detailfotos beim Bahrain-Grand-Prix in Sachir

Vorheriger Artikel

Formel-1-Technik: Detailfotos beim Bahrain-Grand-Prix in Sachir

Nächster Artikel

Daniel Ricciardo verrät: Wäre 2015 beinahe mit Porsche Le Mans gefahren

Daniel Ricciardo verrät: Wäre 2015 beinahe mit Porsche Le Mans gefahren
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Jan Magnussen , Kevin Magnussen
Teams Haas
Urheber Maria Reyer