Leserwahl: Schönstes Williams-Design aus der Formel 1 gekürt

Welches Farbdesign von Williams die Formel-1-Fans am meisten begeistert hat? Unsere Umfrage liefert ein klares Ergebnis!

Leserwahl: Schönstes Williams-Design aus der Formel 1 gekürt

Dunkelblau war meist dabei, häufig auch Weiß, manchmal Gelb: Was aber ist das bisher schönste Farbdesign, das Williams in der Formel 1 verwendet hat? Die Leser von 'motorsport.com' haben genau darüber abgestimmt.

Das komplette Ergebnis gibt es hier!

Damit steht fest: In der Gunst der Formel-1-Fans gibt es zwei große Favoriten, doch am Ende hat sich eine Farbgebung knapp durchgesetzt.

Interessant: "Schnell" wird offenbar oft auch als "schön" empfunden. Jedenfalls haben die Farbdesigns von erfolgreichen Williams-Fahrzeugen häufig mehr Stimmen erhalten als die Looks der weniger erfolgreichen Rennautos.

Interessant ist auch: Eine Epoche scheint es den Fans bei der Williams-Farbgebung besonders angetan zu haben. Denn auf diese Zeitspanne entfielen deutlich die meisten der über 2.300 abgegebenen Stimmen.

Ob Williams das Abstimmungsergebnis als Inspiration sieht? Nach der Trennung vom bisherigen Titelsponsor Rokit hat das britische Traditionsteam bereits eine neue Farbgebung für seinen FW43-Mercedes angekündigt.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Beat Zehnder: Sauber arbeitete seit 2017 an Rückkehr von Kimi Räikkönen

Vorheriger Artikel

Beat Zehnder: Sauber arbeitete seit 2017 an Rückkehr von Kimi Räikkönen

Nächster Artikel

Formel-1-Liveticker: So ist der virtuelle GP Baku gelaufen!

Formel-1-Liveticker: So ist der virtuelle GP Baku gelaufen!
Kommentare laden