Lewis Hamilton angeblich vor Vertragsverlängerung mit Mercedes

geteilte inhalte
kommentare
Lewis Hamilton angeblich vor Vertragsverlängerung mit Mercedes
Autor: Christian Nimmervoll
16.03.2018, 14:39

Laut Helmut Marko ist Lewis Hamiltons neuer Mercedes-Vertrag bis 2020 reine Formsache - Toto Wolff bestätigt: "Es geht nur noch um Details"

Lewis Hamilton steht offenbar unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung beim Mercedes-Team in der Formel 1. Das behauptet zumindest Red-Bull-Motorsportkonsulent Helmut Marko in einem Interview mit 'Motorsport.com': "Mein Wissensstand ist, dass Hamilton demnächst seinen Vertrag bei Mercedes bis 2020 verlängern wird."

Der amtierende Weltmeister ist bis Ende 2018 an Mercedes gebunden, spielt aber laut Niki Lauda schon länger mit dem Gedanken, den Vertrag vorzeitig zu verlängern. Mercedes-Sportchef Toto Wolff gibt zu, dass es "nur noch um Details" geht - und ergänzt: "Das Gesamtbild ist klar."

Hamilton "hofft" eigenen Angaben nach darauf, "zumindest" noch ein paar Jahre für Mercedes zu fahren. Längerfristig festlegen möchte er sich aber nicht: "Du weißt ja nie, wie du dich in zwei, drei Jahren fühlen wirst. Wirst du dann noch glücklich sein im Job? Ein Jahr ist lang, da kann viel passieren in deinem Leben. Meinungen ändern sich."

Einiges deutet darauf hin, dass Mercedes seine letzte Station sein könnte. Hamilton: "Ich befinde mich definitiv in der zweiten Hälfte meiner Karriere - aber ich liebe es immer noch. Wirklich. Ich bin so dankbar dafür. Es ist meine zwölfte Saison, meine sechste in diesem Team. Jedes Jahr ist anders."

Als motivierende Faktoren nennt er etwa den neuen Sponsorendeal mit Tommy Hilfiger, der ihm jede Menge Geld einbringt, oder auch die sich ständig verändernde Mercedes-Fabrik, die laut Hamilton so gut ausgestattet ist wie nie zuvor.

"Es macht jetzt noch mehr Spaß hier zu arbeiten als in der Vergangenheit. Ich hoffe wirklich, wenn ich meine Leistung bringen und mich steigern und Spaß haben kann, dass ich weitermachen werde", sagt er.

Für Red Bull ist ein explosives Fahrerduo Verstappen/Hamilton daher kein Thema. Hamilton sei "nicht mehr auf dem Markt", ist Marko überzeugt. Aber: "Sag niemals nie ..."

Nächster Formel 1 Artikel
Fernando Alonso: "Habe über Rücktritt nachgedacht"

Previous article

Fernando Alonso: "Habe über Rücktritt nachgedacht"

Next article

Boullier: Fernando Alonso durch Renault "ein anderer"

Boullier: Fernando Alonso durch Renault "ein anderer"

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Lewis Hamilton
Urheber Christian Nimmervoll
Artikelsorte News