Lewis Hamilton ist Formel-1-Weltmeister 2016

Die Entscheidung beim Finale der Formel-1-Saison 2016 in Abu Dhabi ist gefallen: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist zum 3. Mal in Folge Formel-1-Weltmeister.

Lewis Hamilton ist Formel-1-Weltmeister 2016

Lewis Hamilton hat sich beim Formel-1-Saisonfinale 2016, dem Grand Prix von Abu Dhabi auf dem Yas Marina Circuit, seinen 3. WM-Titel in Folge und seinen 4. insgesamt gesichert. Damit hat der Brite in der ewigen Bestenliste der Weltmeister mit Alain Prost gleichgezogen und liegt nun gemeinsam mit dem Franzosen auf Rang 3.

Hamiltons Meisterauto ist der Mercedes F1 W07 Hybrid mit der Startnummer 44.

geteilte inhalte
kommentare
Jenson Button: "Habe meinen Rücktritt zu früh verkündet"
Vorheriger Artikel

Jenson Button: "Habe meinen Rücktritt zu früh verkündet"

Nächster Artikel

Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister 2016

Nico Rosberg ist Formel-1-Weltmeister 2016
Kommentare laden