Formel 1
Formel 1
28 Aug.
Event beendet
04 Sept.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
09 Okt.
Nächstes Event in
17 Tagen
23 Okt.
Nächstes Event in
31 Tagen
31 Okt.
Nächstes Event in
39 Tagen
13 Nov.
Nächstes Event in
52 Tagen
04 Dez.
Nächstes Event in
73 Tagen
R
Abu Dhabi
11 Dez.
Nächstes Event in
80 Tagen
Details anzeigen:

McLaren-Feierlichkeiten in Monza: Lando Norris verletzt sich an der Hand

geteilte inhalte
kommentare
McLaren-Feierlichkeiten in Monza: Lando Norris verletzt sich an der Hand
Autor:

Missgeschick bei den Feierlichkeiten von McLaren in Monza: Lando Norris misslingt ein alter Flaschentrick - Er schneidet sich in seine linke Hand

Der McLaren-Rennstall hätte im Grand Prix von Italien fast ein Doppelpodium gefeiert, Lando Norris verpasste Rang drei um zweieinhalb Sekunden. Trotzdem ließ sich der Brite nicht davon abhalten, gemeinsam mit Carlos Sainz auf dessen zweiten Rang anzustoßen - dabei verletzte sich Norris allerdings an der Hand!

Die Feierlichkeiten nach dem chaotischen Monza-Rennen waren in der McLaren-Box gerade in Schwung gekommen, Norris posierte gemeinsam mit Sainz und dessen Pokal und Champagner-Flasche vor der Kamera. Danach geschah das Missgeschick.

Norris wollte mit einer kleineren Flasche des edlen Tropfens einen Trick vorführen, den er noch aus seinen siegreichen Formel-3- und Formel-2-Tagen kannte: Den Flaschenboden härter abstellen, um eine Fontäne zu erzeugen. Das ging jedoch mächtig schief, die Flasche zerbrach, und Norris schnitt sich in die linke Hand.

 

Später postete er ein Bild von der Verletzung auf Instagram, darauf zu sehen seine Hand und die Schnittwunde mit einem dicken weißen Pflaster abgedeckt. "Dieser Tag hat kein gutes Ende genommen! Verdammt, das war die Prosecco-Flasche! Mir geht es gut, macht euch keine Sorgen."

Er habe sich nur einen kleinen Schnitt zugefügt, sein Renneinsatz am kommenden Wochenende in Mugello ist nicht gefährdet. Schon zu Saisonbeginn war der 20-Jährige angeschlagen. Sein Körper war an die starken g-Kräfte nach der langen Winterpause nicht mehr gewohnt, Norris musste gar Schmerzmittel nehmen.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Sebastian Vettels Monza-Abschied: "Gut, dass keine Fans da waren"

Vorheriger Artikel

Sebastian Vettels Monza-Abschied: "Gut, dass keine Fans da waren"

Nächster Artikel

Monza-Podium richtig getippt: Finne ist um 33.000 Euro reicher!

Monza-Podium richtig getippt: Finne ist um 33.000 Euro reicher!
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Event Monza
Fahrer Lando Norris
Teams McLaren F1 Team
Urheber Maria Reyer