"Mehrere Optionen" für Esteban Gutierrez in der Formel 1 2017

geteilte inhalte
kommentare
Pablo Elizalde
Autor: Pablo Elizalde
Übersetzung: Stefan Ehlen
21.09.2016, 13:43

Formel-1-Fahrer Esteban Gutierrez hat 2016 zwar noch keine Punkte erzielt, braucht sich laut eigener Aussage aber keine Sorgen um seine sportliche Zukunft zu machen.

Esteban Gutierrez, Haas F1 Team VF-16
Esteban Gutierrez, Haas F1 Team
Esteban Gutierrez, Haas F1 Team VF-16
Max Verstappen, Red Bull Racing RB12; Esteban Gutierrez, Haas F1 Team VF-16

Selbst wenn er beim Haas F1 Team 2017 nicht erneut einen Stammplatz erhalte, werde man ihn im Formel-1-Fahrerlager antreffen, meint er.

"Es gibt Alternativen, die wir in Betracht ziehen", sagt Gutierrez im Gespräch mit Motorsport.com. "Es gibt mehrere interessante Optionen, die wir nicht außer Acht lassen dürfen."

Schon in Kürze soll Klarheit herrschen. "In den kommenden Wochen werden wir eine Entscheidung treffen", erklärt Gutierrez, betont aber zugleich: "Ich würde gern bei Haas bleiben."

Während sein dortiger Teamkollege Romain Grosjean bereits 28 Punkte zusammengetragen hat, kam Gutierrez im gleichen Zeitraum nicht über fünf elfte Plätze hinaus.

Nächster Formel 1 Artikel
Kolumne von Felipe Massa: Singapur als die erwartet schwierige Aufgabe

Previous article

Kolumne von Felipe Massa: Singapur als die erwartet schwierige Aufgabe

Next article

Warum Lewis Hamilton noch lange nicht geschlagen ist

Warum Lewis Hamilton noch lange nicht geschlagen ist

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Esteban Gutierrez
Teams Haas
Urheber Pablo Elizalde
Artikelsorte News