Mercedes-Duell: „Sie werden sich mal ins Auto fahren…“

geteilte inhalte
kommentare
Mercedes-Duell: „Sie werden sich mal ins Auto fahren…“
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen , German Editor
31.10.2015, 21:47

Selbst Mercedes-Sportchef Toto Wolff ist davon überzeugt, dass der Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg noch entscheidend an Schärfe gewinnen wird.

Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W06, vor Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W06
Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W06, und Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W06
2. Nico Rosberg, Mercedes AMG F1; 1. Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1, in der FIA-PK
Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W06, und Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W06, im Zweikampf

Denn bisher ist es in der Formel-1-Saison 2015 zwar bei kleineren Berührungen geblieben. Doch inzwischen hat das Silberpfeil-Werksteam beide WM-Titel eingefahren. Ab sofort haben weder Hamilton noch Rosberg etwas zu verlieren.

Wolff sieht das ähnlich und meint bei Sky: „Sie werden sich mal ins Auto fahren. Das wird passieren. Sie sind Gegner. Und das verstehen wir.“

Die Ausgangslage beim Großen Preis von Mexiko verspricht jedenfalls Spannung: Rosberg startet von der Pole-Position – vor Hamilton. Und schon in Austin hätte es in der ersten Kurve beinahe richtig gekracht…

Nächster Formel 1 Artikel