Formel 1
Formel 1
12 März
-
15 März
1. Training in
22 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
28 Tagen
02 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
42 Tagen
30 Apr.
-
03 Mai
Nächstes Event in
70 Tagen
07 Mai
-
10 Mai
Nächstes Event in
77 Tagen
R
Monte Carlo
21 Mai
-
24 Mai
Nächstes Event in
91 Tagen
04 Juni
-
07 Juni
Nächstes Event in
105 Tagen
11 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
112 Tagen
25 Juni
-
28 Juni
Nächstes Event in
126 Tagen
02 Juli
-
05 Juli
Nächstes Event in
133 Tagen
R
Silverstone
16 Juli
-
19 Juli
Nächstes Event in
147 Tagen
30 Juli
-
02 Aug.
Nächstes Event in
161 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächstes Event in
189 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächstes Event in
196 Tagen
17 Sept.
-
20 Sept.
Nächstes Event in
210 Tagen
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächstes Event in
217 Tagen
08 Okt.
-
11 Okt.
Nächstes Event in
231 Tagen
22 Okt.
-
25 Okt.
Nächstes Event in
245 Tagen
R
Mexiko-Stadt
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächstes Event in
252 Tagen
12 Nov.
-
15 Nov.
Nächstes Event in
266 Tagen
26 Nov.
-
29 Nov.
Nächstes Event in
280 Tagen
Details anzeigen:

Mercedes: Lauda-Anteile am Formel-1-Team gehen an Daimler zurück

geteilte inhalte
kommentare
Mercedes: Lauda-Anteile am Formel-1-Team gehen an Daimler zurück
Autor:
28.01.2020, 14:03

Mathias Lauda hat bestätigt, dass die Anteile, die sein verstorbener Vater Niki am Mercedes-Formel-1-Team gehalten hat, an den Daimler-Konzern zurückkgehen

Niki Laudas Anteile am Mercedes-Formel-1-Team gehen nach dessen Tod zurück an den Daimler-Konzern. Das hat Laudas Sohn Mathias in einem Interview mit der italienischen 'Gazzetta dello Sport' bestätigt. "Das ist in einem vor einigen Jahren abgeschlossenen Vertrag so vorgesehen", verrät Lauda.

Anfang des Jahres 2013 hatte Lauda zehn Prozent der Teamanteile gekauft, Toto Wolff 30 Prozent. 60 Prozent lagen weiterhin bei Daimler. Nach Laudas Tod im Mai 2019 war zunächst offen, was mit seinen Anteilen passiert. Wolff stellte allerdings bereits im vergangenen Sommer klar, dass "keine dritte Partei" am Team beteiligt wird.

Lauda war bis zu seinem Tod außerdem Aufsichtsratsvorsitzender des Teams gewesen. Im vergangenen Juli übernahm Markus Schäfer (Daimler-Vorstand Konzernforschung & Mercedes-Benz Entwicklung) diese Aufgabe.

Mit Bildmaterial von LAT.

11 berühmte Rennen, bei denen man sich nicht an den Sieger erinnert

Vorheriger Artikel

11 berühmte Rennen, bei denen man sich nicht an den Sieger erinnert

Nächster Artikel

Williams rüstet auf: Mehrere Neuzugänge für das Technikteam

Williams rüstet auf: Mehrere Neuzugänge für das Technikteam
Kommentare laden