Michael Schumacher auf dem Weg nach Mallorca?

geteilte inhalte
kommentare
Michael Schumacher auf dem Weg nach Mallorca?
Autor: André Wiegold
16.08.2018, 08:48

Schumacher-Managerin Sabine Kehm dementiert Berichte, dass die Schumacher-Familie nach Mallorca ziehen wird

Michael Schumacher
Press conference: race winner Michael Schumacher
Race winner Michael Schumacher celebrates
Race winner Michael Schumacher celebrates

Michael Schumacher wird seinen Wohnsitz in der Schweiz nicht verlassen und nicht auf die spanische Baleareninsel Mallorca verlegt werden. Nach Informationen von 'Blick' hat Corinna Schumacher dort das ehemalige Anwesen des Real-Madrid-Präsidenten Florentino Perez gekauft – für rund 30 Millionen Euro. Während der Baumaßnahmen seien Corinna Schumacher und ihre Kinder Mick und Gina Maria auf Mallorca gesichtet worden sein.

Weiterlesen:

Das Grundstück besteht aus einem Haupthaus, zwei Nebengebäuden, zwei Pools, einem Hubschrauberlandeplatz und Fitnessstudio. Das Grundstück umfasst rund 15.000 Quadratmeter und liegt im Südwesten Mallorcas. Wie zuerst vermutet, wird das Anwesen nur als Ferienhaus der Familie genutzt.

Gegenüber der schweizerischen 'Illustré' soll die mallorquinische Bürgermeisterin der Gemeinde Andratx Katia Rouarch gesagt haben: "Ich kann ihnen offiziell bestätigen, dass Michael Schumacher sich in unserer Gemeinde niederlassen wird und sich alle bereit machen, ihn willkommen zu heißen." Die Polizei sei ebenfalls bereits auf die Ankunft des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters vorbereitet worden.

Inzwischen hat Schumacher-Managerin gegenüber 'Bild' klar gestellt: "Die Familie Schumacher plant nicht, nach Mallorca umzuziehen." Das Anwesen soll für die Familie als Feriendomizil dienen, aber nicht als Wohnsitz. Gegenüber 'Bild' hieß es auch, dass Bürgermeisterin Rouarch das Zitat in dieser Form nie abgegeben habe. Die Gemeinde sei nur darauf vorbereitet, würde die Schumacher-Familie umziehen. Das sei jedoch nicht der Fall.

Michael Schumacher verunglückte am 29. Dezember 2013 im französischen Meribel beim Skifahren. Bei dem Unfall ist der ehemalige Ferrari-Pilot mit dem Kopf auf einem Felsen aufgeschlagen. Details über den Gesundheitszustand von Schumacher sind nicht bekannt. Die Familie schützt die Privatsphäre der Formel-1-Legende mit allen Mitteln. Seit September 2014 wird er im schweizerischen Gland zuhause gepflegt.

Nächster Formel 1 Artikel
Nach Rücktrittsankündigung: Großes Buhlen um Alonso

Vorheriger Artikel

Nach Rücktrittsankündigung: Großes Buhlen um Alonso

Nächster Artikel

Renault: Teamwachstum ist schlecht für's Geschäft

Renault: Teamwachstum ist schlecht für's Geschäft
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Michael Schumacher Jetzt einkaufen
Urheber André Wiegold
Artikelsorte News