Formel 1
Formel 1
28 Aug.
Event beendet
04 Sept.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
09 Okt.
Nächstes Event in
15 Tagen
23 Okt.
Nächstes Event in
29 Tagen
31 Okt.
Nächstes Event in
37 Tagen
13 Nov.
Nächstes Event in
50 Tagen
04 Dez.
Nächstes Event in
71 Tagen
R
Abu Dhabi
11 Dez.
Nächstes Event in
78 Tagen
Details anzeigen:
Topic

Michael Schumacher

Michael Schumacher auf Platz fünf der reichsten Sportler

geteilte inhalte
kommentare
Michael Schumacher auf Platz fünf der reichsten Sportler

Die Forbes-Liste 2017 zählt den Formel-1-Rekordweltmeister erneut zu den fünf bestbezahltesten Sportlern der Welt. Sein Vermögen wird auf 850 Millionen Euro geschätzt.

Michael Schumacher, Benetton celebrates his world title with the Benetton team
Michael Schumacher, Ferrari F2001
Nico Rosberg, Mercedes GP with Michael Schumacher, Mercedes GP
Michael Schumacher
Podium: race winner Michael Schumacher celebrates with Chris Dyer
Podium: race winner Michael Schumacher with Fernando Alonso and Giancarlo Fisichella

Dass Gesundheit unendlich viel mehr wert ist als Geld, führt einem das Schicksal von Michael Schumacher eindringlich vor Augen. Nichtsdestotrotz listet das Wirtschaftsmagazin 'Forbes' den Rekordweltmeister auch fünf Jahre nach seinem Rücktritt aus der Formel 1 noch immer auf Platz fünf der reichsten Sportler der Welt. Nach 'Forbes'-Angaben hat der siebenmalige Champion während und nach seiner Karriere insgesamt eine Milliarde US-Dollar (umgerechnet rund 850 Millionen Euro) verdient.

Die Rangliste der reichsten Sportler der Welt führt wie in den Vorjahren Basketball-Legende Michael Jordan an. Der sechsmalige NBA-Champion soll - vor allem wegen lukrativer Werbeverträge mit dem Sportartikelhersteller Nike - rund 1,85 Milliarden US-Dollar (1,6 Milliarden Euro) verdient haben. Auch auf den weiteren Plätzen gibt es wenig Bewegung: Zweitreichster Sportler ist laut 'Forbes' nach wie vor Tiger Woods (1,7 Milliarden US-Dollar/1,4 Milliarden Euro), auf den Rängen drei und vier folgen mit dem im September 2016 verstorbenen Arnold Palmer (1,4 Milliarden US-Dollar/1,2 Milliarden Euro) und Jack Nicklaus (1,2 Milliarden US-Dollar/1 Milliarde Euro) weitere Golfprofis.

Schumacher ist auf Platz fünf der einzige Motorsportler und einer von nur zwei Europäern in den Top 10. Der andere ist Ex-Fußball-Profi David Beckham - der Brite soll während und nach seiner Laufbahn 800 Millionen US-Dollar, umgerechnet rund 673 Millionen Euro verdient haben und steht damit auf Rang sieben. Die 'Forbes'-Liste berücksichtigt unter anderem Gehälter, Einnahmen von Werbepartnern und Ausrüstern, Preisgelder sowie Bonuszahlungen.

2012 hatte die britische 'Sunday Times' Schumacher nach Woods als zweitreichsten Sportler der Welt gelistet. Objektiv überprüfbar sind solche Auflistungen aber nicht, da die Verträge nicht öffentlich einsehbar sind. Daher handelt es sich hierbei um fundierte Schätzungen.

Ferrari macht Druck: 2018 letzte Saison für Kimi Räikkönen?

Vorheriger Artikel

Ferrari macht Druck: 2018 letzte Saison für Kimi Räikkönen?

Nächster Artikel

Niki Lauda: Pascal Wehrlein hatte bei Mercedes keine Chance

Niki Lauda: Pascal Wehrlein hatte bei Mercedes keine Chance
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Michael Schumacher