Michael Schumacher

Ab April 2018: Michael-Schumacher-Ausstellung in Köln

Fans von Michael Schumacher bekommen im April 2018 eine neue Anlaufstelle. Dann öffnet die Michael-Schumacher-Ausstellung in Köln ihre Tore für die Öffentlichkeit.

Bei dieser Ausstellung handelt es sich um die private Formel-1-Sammlung des siebenmaligen F1-Weltmeisters aus Deutschland. Mit dabei sind auch die zahlreichen von Schumacher pilotierten Rennwagen bis hin zum Mercedes W03 aus seiner letzten Formel-1-Saison 2012.

Zu den weiteren Exponaten zählen Siegerpokale, Rennoveralls und weitere Gegenstände aus der großen Formel-1-Karriere des 48-Jährigen, der von 1991 bis 2006 und erneut von 2010 bis 2012 im Grand-Prix-Sport aktiv war und in dieser Zeit für Jordan, Benetton, Ferrari und Mercedes antrat.

Die Ausstellung ist in einem Hangar am früheren Flughafen Butzweilerhof im Nordwesten Kölns untergebracht.

Über den aktuellen Gesundheitszustand von Schumacher gibt es weiterhin kaum Informationen. Der F1-Rekordchampion hatte im Dezember 2013 bei einem Skiunfall schwere Kopfverletzungen erlitten. Seit dem Ende eines langen Krankenhaus-Aufenthalts wird Schumacher zuhause im Familienkreis betreut.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Michael Schumacher
Artikelsorte News
Tags ausstellung, köln, michael schumacher, schumacher, schumacher-ausstellung, schumi
Topic Michael Schumacher