Nico Rosberg: Unter diesen Umständen hätte ich weitergemacht

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist zurückgetreten und wird seinen Titel in der Formel-1-Saison 2017 nicht verteidigen. Doch er sagt auch: Er hätte unter bestimmten Umständen nicht aufgehört.

Nämlich für den Fall, dass ihm der WM-Titelgewinn nicht gelungen wäre.

"Dann wäre ich weitergefahren", meint Rosberg. "Aufgeben gibt es bei mir nicht. Ich hätte dann mein Ziel auch nicht erreicht."

So aber tritt er als Weltmeister ab. Und sein Mercedes-Team braucht kurzfristig einen Ersatz für das 2. Silberpfeil-Cockpit neben Lewis Hamilton.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Nico Rosberg
Teams Mercedes
Artikelsorte News
Tags ende, f1, formel 1, karriere, mercedes, titel, titelverteidigung, weltmeister, ziel