Nico Rosberg: Unter diesen Umständen hätte ich weitergemacht

geteilte inhalte
kommentare
Nico Rosberg: Unter diesen Umständen hätte ich weitergemacht
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
Co-Autor: Jonathan Noble
02.12.2016, 18:07

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist zurückgetreten und wird seinen Titel in der Formel-1-Saison 2017 nicht verteidigen. Doch er sagt auch: Er hätte unter bestimmten Umständen nicht aufgehört.

Nico Rosberg, 50. Podium für Mercedes AMG F1 - Malaysia 2016
2. Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid feiert seinen WM-Titel nach dem Rennen
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 feiert seinen WM-Titel
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 feiert seinen WM-Titel mit seiner Frau Vivian Rosberg und dem Team

Nämlich für den Fall, dass ihm der WM-Titelgewinn nicht gelungen wäre.

"Dann wäre ich weitergefahren", meint Rosberg. "Aufgeben gibt es bei mir nicht. Ich hätte dann mein Ziel auch nicht erreicht."

So aber tritt er als Weltmeister ab. Und sein Mercedes-Team braucht kurzfristig einen Ersatz für das 2. Silberpfeil-Cockpit neben Lewis Hamilton.

Nächster Formel 1 Artikel
Alle Weltmeister-Autos der Formel 1: 2010-2017

Vorheriger Artikel

Alle Weltmeister-Autos der Formel 1: 2010-2017

Nächster Artikel

Fotostrecke: Die Boxenstopp-Könige der Formel 1 in der Saison 2016

Fotostrecke: Die Boxenstopp-Könige der Formel 1 in der Saison 2016
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Nico Rosberg Jetzt einkaufen
Teams Mercedes Jetzt einkaufen
Urheber Stefan Ehlen
Artikelsorte News