Formel 1
Formel 1
28 März
Event beendet
R
Portimao
02 Mai
Rennen in
18 Tagen
09 Mai
Nächstes Event in
22 Tagen
R
06 Juni
Rennen in
53 Tagen
13 Juni
Rennen in
60 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
74 Tagen
04 Juli
Nächstes Event in
78 Tagen
01 Aug.
Rennen in
109 Tagen
29 Aug.
Rennen in
137 Tagen
26 Sept.
Rennen in
165 Tagen
03 Okt.
Nächstes Event in
169 Tagen
10 Okt.
Rennen in
179 Tagen
24 Okt.
Rennen in
193 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
200 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
207 Tagen
12 Dez.
Rennen in
242 Tagen
Details anzeigen:
präsentiert von:

Noch 48 Stunden: Kunstwerk-Kollektion von Giorgio Piola bei Kickstarter

Nur noch 48 Stunden verbleiben, um hochwertige technische Formel-1-Zeichnungen von Technikexperte und Illustrationslegende Giorgio Piola für zu Hause zu erstehen

Noch 48 Stunden: Kunstwerk-Kollektion von Giorgio Piola bei Kickstarter

Giorgio Piola, der führende technische Künstler der Formel 1, hat kürzlich seine zweite Kickstarter-Kampagne gestartet, um Fans des Sports die direkte Möglichkeit zu geben, Piolas Kunstwerke auch an den Wänden des eigenen Zuhauses zu präsentieren. Keine 24 Stunden nach dem Start der Kampagne war diese dank der Unterstützung von hunderten Teilnehmern komplett finanziert.

Piola, der mehr Grands Prix besucht hat als jeder andere in der Geschichte der Formel 1, gibt seine neueste Kollektion von Kunstwerken in limitierter Stückzahl heraus. Zuerst erhältlich sein wird die Kollektion über die Crowdfunding-Seite Kickstarter.

Die Kollektion umfasst zwölf detaillierte Zeichnungen und sie ist das perfekte Set, um den Wohnraum, das Büro oder die Garage eines jeden Formel-1-Fans zu dekorieren. Jede Zeichnung der Kollektion wird in drei Varianten mit jeweils eigenen Vorteilen angeboten.

Nach Ende der Kickstarter-Kampagne am Dienstag, den 25. Juni, wird diese Kollektion nicht mehr erhältlich sein.

Hier klicken, um dieses Projekt zu unterstützen.

Die Kollektion umfasst: Lotus 72D, Ferrari 312B3, Tyrrell P34, Ferrari T4, McLaren MP4/2, Ferrari 640, Ferrari F150, Red Bull RB7, Mercedes F1 W07, Ferrari SF70H, Honda-Motor des McLaren MCL32 und Lenkrad des Mercedes F1 W07.

Hier klicken, um dieses Projekt zu unterstützen.

Die drei Varianten sind:

Giorgio Piola: Kunstdruck-Kollektion

Foto: Giorgio Piola

Kunstdrucke - Angefertigt auf 100% Baumwollpapier, sind diese Drucke robust und haben eine natürliche Struktur, welche die Farben lebendiger macht. Dank Giclee-Druck und der Verwendung von Archivtinte wird die Qualität garantiert. Da diese Drucke ungerahmt sind, bieten sie die Flexibiltät, bei der Präsentation dieser Zeichnungen kreativ zu sein. Und sie sind zu einem erschwinglichen Preis zu haben.

Aufhängefertige Drucke auf Aluminium - Diese Variante verleiht dem Bild ein zeitgemäßes Aussehen und kombiniert hohe Qualität mit perfekter Haltbarkeit. Die Bilder aus Aluminiumverbundwerkstoff sind sehr leicht. Und dank der matten Oberfläche, die nicht blendet, sind sie ideal für die Darstellung in hellen Bereichen geeignet. Die Robustheit des Drucks und der Materialien ermöglicht es, diese Bilder in feuchten Räumen und sogar in geschützten Außenbereichen aufzuhängen.

Giorgio Piola: Kunstdruck-Kollektion

Foto: Giorgio Piola

Aufhängefertige Drucke unter Acrylglas - Diese High-End-Variante erlaubt eine Präsentation der Bilder auf Galerieebene, da die Farben hervorgehoben werden und durch eine zeitlose Verarbeitung die Tiefenwirkung verstärkt wird. Der mehrschichtige Aufbau mit Acrylglas, der mit elastischem Silikon versiegelte echte Fotodruck und die robuste Aluminiumrückseite garantieren die bestmögliche Darstellung sowie eine langlebige, blasenfreie und rissfreie Montage.

Hier klicken, um dieses Projekt zu unterstützen.

Mit Bildmaterial von Giorgio Piola.

geteilte inhalte
kommentare
Ricciardo: McLaren-Konkurrenz schützt vor Selbstgefälligkeit

Vorheriger Artikel

Ricciardo: McLaren-Konkurrenz schützt vor Selbstgefälligkeit

Nächster Artikel

"Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile

"Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1