Piquet nennt Hamilton "Neguinho": Wie rassistisch ist die Äußerung?

Nelson Piquets Äußerungen über Lewis Hamilton schlagen hohe Wellen: Doch wie beurteilt ein Muttersprachler die Wortwahl des dreimaligen Weltmeisters?

Piquet nennt Hamilton "Neguinho": Wie rassistisch ist die Äußerung?
Audio-Player laden

Die Äußerungen des dreimaligen Formel-1-Weltmeisters Nelson Piquet über Lewis Hamilton, die der 69-Jährige bereits im vergangenen November in einem Interview für den brasilianischen YouTube-Kanal 'Motorsports Talk' getätigt hat, sorgen für heftige Diskussionen (hier geht's zum Artikel über den Rassismus-Eklat inklusive Wortlaut).

Darin verwendete Piquet, als er auf die Kollision zwischen Max Verstappen und dem Briten 2021 in Silverstone angesprochen wurde, für Hamilton zweimal das Wort "Neguinho".

Doch wie sind die Aussagen von Piquet, dessen Tochter Kelly Piquet mit Verstappen liiert ist, einzuordnen? 'Motorsport.com' hat beim aus Sao Paulo stammenden Formel-1-Reporter Luis Ramos nachgefragt, der alle Grands Prix für den großen brasilianischen Radiosender Radio Band News live kommentiert.

Wie Ramos, dessen Muttersprache Portugiesisch ist, den Begriff "Neguinho" beurteilt? "Dieser Begriff ist nicht mit 'kleiner Neger' gleichzusetzen, sondern mit 'kleiner Schwarzer'", stellt Ramos klar.

Den Begriff "Neger" würde man hingegen mit "Preto" übersetzen, was schlicht "schwarz" heißt, während "Neguinho" (kleiner Schwarzer) die Verniedlichungsform von "Negro" (Schwarzer) ist.

"Es ist also umgekehrt wie in der deutschen Sprache", verweist der Brasilianer, der seit vielen Jahren in Wien lebt und sehr gut Deutsch spricht, auf die Tatsache, dass "Preto" der stärkere Ausdruck ist als "Negro".

Dennoch schätzt Ramos die Äußerung von Piquet als klar rassistisch ein. "Im Kontext ist Piquets 'Neguinho' auf jeden Fall abwertend gemeint", sagt er. "Er nennt Max ja auch nicht 'Holandesinho', was Holländer bedeutet, während er bei Hamilton nicht den Namen verwendet, sondern ihn über die Hautfarbe definiert."

Mit Bildmaterial von LAT.

geteilte inhalte
kommentare
Gegen Hamilton gerichtet: Rassismus-Eklat um Ex-Champion Nelson Piquet
Vorheriger Artikel

Gegen Hamilton gerichtet: Rassismus-Eklat um Ex-Champion Nelson Piquet

Nächster Artikel

Jüri Vips gekündigt: Red Bull zieht Konsequenz aus rassistischer Äußerung

Jüri Vips gekündigt: Red Bull zieht Konsequenz aus rassistischer Äußerung