Formel 1
Formel 1
28 März
FT1 in
22 Tagen
18 Apr.
Rennen in
45 Tagen
09 Mai
Nächstes Event in
62 Tagen
06 Juni
Rennen in
94 Tagen
13 Juni
Rennen in
101 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
115 Tagen
04 Juli
Nächstes Event in
118 Tagen
01 Aug.
Rennen in
150 Tagen
29 Aug.
Rennen in
178 Tagen
12 Sept.
Rennen in
192 Tagen
26 Sept.
Rennen in
206 Tagen
03 Okt.
Nächstes Event in
209 Tagen
10 Okt.
Rennen in
219 Tagen
24 Okt.
Rennen in
234 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
241 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
248 Tagen
12 Dez.
Rennen in
283 Tagen
Details anzeigen:

Positiver Coronatest: Lewis Hamilton verpasst Sachir-Grand-Prix!

Lewis Hamilton wird den anstehenden Grand Prix in Sachir verpassen, weil der Brite positiv auf das Coronavirus getestet wurde - Ersatzpilot steht noch nicht fest

Positiver Coronatest: Lewis Hamilton verpasst Sachir-Grand-Prix!

Weltmeister Lewis Hamilton wird am kommenden Wochenende nicht am Großen Preis von Sachir teilnehmen können, nachdem er positiv auf das Coronavirus getestet wurde, das teilt das Mercedes-Team am frühen Dienstagmorgen mit.

Hamilton sei in der vergangenen Woche dreimal negativ auf das Virus getestet worden, zuletzt am Sonntagnachmittag im Rahmen der üblichen Testreihe. Am Montagmorgen sei der Brite jedoch mit leichten Symptomen aufgewacht und wurde darüber informiert, dass eine Kontaktperson von ihm positiv getestet wurde.

Daraufhin wurde auch bei Hamilton ein weiterer Test veranschlagt, der positiv ausfiel. Dieses Ergebnis wurde bei einem anschließenden weiteren Test bestätigt.

 

In Übereinstimmung mit den COVID-19-Bestimmungen und den Vorgaben der öffentlichen Gesundheitsbehörden in Bahrain befindet sich Hamilton nun in Isolierung. Von leichten Symptomen abgesehen geht es ihm gut und er fühlt sich fit, teilt Mercedes mit.

Wer am Wochenende für das Team einspringen darf, will man zu gegebener Zeit mitteilen. Als Ersatzfahrer sind Stoffel Vandoorne und Esteban Gutierrez unter Vertrag. Vandoorne befindet sich derzeit mit der Formel E zu Testfahrten in Spanien, wird sich jedoch nach Ende der Tests regulär auf die Reise nach Bahrain begeben und stünde somit zur Verfügung.

Vandoorne besitzt dabei einen kleinen Erfahrungsvorsprung: Der Belgier soll erst im November im Mercedes von 2018 in Bahrain unterwegs gewesen sein - im Rahmen eines Testes von Formel-2-Pilot Nikita Masepin, den er dabei anleitete.

 

Für Lewis Hamilton könnte die Saison damit sogar ganz beendet sein, denn das Saisonfinale in Abu Dhabi findet nur eine Woche später statt - und je nach Ausreisebestimmungen in Bahrain könnte das zum Problem werden. Damit würde der Brite bei elf Saisonsiegen stehenbleiben und könnte den Rekord von 13 von Sebastian Vettel und Michael Schumacher nicht mehr angreifen.

Seit dem Grand Prix in der Türkei steht Hamilton aber bereits als Weltmeister fest.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Sergio Perez Livestream-PK: Das hat er über seine Zukunft verraten!

Vorheriger Artikel

Sergio Perez Livestream-PK: Das hat er über seine Zukunft verraten!

Nächster Artikel

Formel-1-Liveticker: Wer ersetzt Lewis Hamilton bei Mercedes?

Formel-1-Liveticker: Wer ersetzt Lewis Hamilton bei Mercedes?
Kommentare laden