Red Bull stellt klar: Ricciardo und Verstappen dürfen (fast) frei fahren

geteilte inhalte
kommentare
Red Bull stellt klar: Ricciardo und Verstappen dürfen (fast) frei fahren
Autor: Dominik Sharaf
28.10.2018, 08:46

Teamchef Christian Horner legt seine Piloten in Mexiko nicht an die Kette, gibt ihnen für den Start aber einen klaren Auftrag: Mercedes und Ferrari im Formationsflug blocken!

Nächster Artikel
Hamilton vor fünftem WM-Titel: Zuverlässigkeit und Start letzte Hürden

Vorheriger Artikel

Hamilton vor fünftem WM-Titel: Zuverlässigkeit und Start letzte Hürden

Nächster Artikel

Formel 1 Mexiko 2018: Programm Live-TV und Live-Stream

Formel 1 Mexiko 2018: Programm Live-TV und Live-Stream
Kommentare laden