Sebastian Vettel: Fernando Alonso kommt doch eh zurück!

geteilte inhalte
kommentare
Sebastian Vettel: Fernando Alonso kommt doch eh zurück!
Autor: Norman Fischer
22.11.2018, 16:15

Sebastian Vettel glaubt nicht, dass Fernando Alonso seine Formel-1-Karriere endgültig beenden wird und geht von einem Comeback des Spaniers aus

In Abu Dhabi wird eine Ära zu Ende gehen: Nach 313 Rennen ist für Fernando Alonso Schluss in der Formel 1. Der Spanier verabschiedet sich und hinterlässt bei vielen eine Lücke. Nicht aber bei Sebastian Vettel! Ferrari-Pilot betrachtet Alonsos Abgang ziemlich nüchtern: "Die letzten Jahre hatten wir jetzt nicht so viel miteinander zu tun", zuckt er mit den Schultern. "Ohne das böse zu meinen: Vom Typ her sind wir nicht die am meisten kompatiblen Personen im Fahrerlager."

Seit der Ankündigung seines Abschieds dreht sich in der Formel 1 eine Menge um dieses Thema, sodass man kaum eine Chance hat, das zu umgehen. McLaren hat für dieses Wochenende sogar einen MCL33 im Spezialdesign lackiert, um den Abgang des zweimaligen Weltmeisters zu würdigen.

Doch für Vettel wird zu viel Trara um dieses Thema gemacht, denn er ist überzeugt davon, dass Abu Dhabi nicht das letzte Kapitel der Alonso-Saga sein wird: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass er noch einmal zurückkommt", sagt er. "Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob wir ihn wirklich nicht mehr sehen werden."

Fernando Alonso hatte bei seinem Rücktritt nur angekündigt, dass er 2019 nicht in der Formel 1 fahren wird. Ein Comeback hatte er bis jetzt immer offen gelassen.

Lacher in FIA-PK: Was Vettel an Kimi Räikkönen fehlen wird

Vorheriger Artikel

Lacher in FIA-PK: Was Vettel an Kimi Räikkönen fehlen wird

Nächster Artikel

Ferrari-Trick: So testet das Team den Frontflügel für die Saison 2019

Ferrari-Trick: So testet das Team den Frontflügel für die Saison 2019
Kommentare laden