präsentiert von:

Sergio Perez: Mein extremer Fahrstil hat uns aber viele Punkte gebracht!

Dass er aufgrund seines "extremen" Fahrstils manchmal sein Potenzial nicht ausschöpfen konnte, verneint Sergio Perez: "Dadurch eine Menge Punkte geholt"

Sergio Perez: Mein extremer Fahrstil hat uns aber viele Punkte gebracht!

"Ich würde sogar sagen, der Fahrstil ist nicht so extrem wie der des Fahrers, den er ersetzt", hatte Aston-Martin-Technikchef Andrew Green über Sebastian Vettel gesagt und damit auf die Behauptungen reagiert, der Deutsche brauche ein stabiles Heck, um performen zu können.

Gleichzeitig sagte er damit etwas über den Fahrstil von Sergio Perez aus, der für Vettel Platz machen musste. Der Mexikaner habe mit seiner speziellen Fahrweise nicht auf allen Strecken das volle Potenzial des Autos ausschöpfen können: "Auf manchen Strecken konnte er damit aufzeigen, auf anderen aber nicht", so Green.

Auf diese Aussagen angesprochen, sieht Perez selbst seinen Fahrstil nicht negativ: "Ich glaube, dank meines extremen Fahrstils haben wir eine Menge Punkte holen können", betont der Red-Bull-Pilot. "In gewisser Weise hat uns das in der Vergangenheit häufig geholfen."

Mit 195 Punkten war die Saison 2020 die punktreichste in der Geschichte des ehemaligen Force-India- und Jordan-Rennstalls. Auch Perez selbst konnte mit 125 Zählern eine persönliche Bestmarke aufstellen und sogar seinen ersten Grand Prix gewinnen.

"Ich muss mich einfach in jedem Jahr verbessern und versuchen, meinen Fahrstil noch kompletter zu machen. Du musst dich an jedes Auto anpassen", sagt Perez weiter und weiß mit dem Begriff "extrem" in diesem Zusammenhang nicht viel anzufangen: "Das kann eine Menge bedeuten. Wer weiß."

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Alfa Romeo im Aufwind: "Sehen wie die große Überraschung aus"

Vorheriger Artikel

Alfa Romeo im Aufwind: "Sehen wie die große Überraschung aus"

Nächster Artikel

Neues Reglement: Teams fordern für 2022 längere Wintertests

Neues Reglement: Teams fordern für 2022 längere Wintertests
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Sergio Perez
Teams Red Bull , BWT Racing Point F1 Team
Urheber Norman Fischer