Formel 1 2017
Topic

Formel 1 2017

So heißt der neue Mercedes-Silberpfeil für die Formel-1-Saison 2017

Das neue Formel-1-Rennauto von Mercedes bekommt einen neuen Namen, der sich an der Straßenwagen-Sparte der deutschen Marke orientiert.

So heißt der neue Mercedes-Silberpfeil für die Formel-1-Saison 2017
Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1; Valtteri Bottas, Mercedes AMG F1
Mercedes AMG F1 W08 Hybrid: Detail
Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W08 Hybrid
Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W08 Hybrid

Das Dienstauto von Valtteri Bottas und Lewis Hamilton firmiert demnach unter dem Titel Mercedes AMG F1 W08 EQ Power+.

EQ steht, so erklärt es Mercedes, für "Electric Intelligenz" und im Deutschen für "Emotion und Intelligenz". EQ ist die neue Elektro-Produktmarke von Mercedes.

Künftig sind alle Mercedes-Hybrid-Autos zudem mit der Bezeichnung EQ Power versehen. Mit EQ Power+ werden alle Fahrzeuge von Mercedes-AMG Performance bezeichnet.

Ergänzend zum neuen Namen hat der Mercedes W08 auch ein überarbeitetes Farbdesign erhalten, das die elektrische Komponente des Fahrzeugs betonen soll.

geteilte inhalte
kommentare
Bildergalerie: Der neue Mercedes W08 für die Formel 1 2017

Vorheriger Artikel

Bildergalerie: Der neue Mercedes W08 für die Formel 1 2017

Nächster Artikel

Erste Eindrücke: So fahren sich die Formel-1-Autos 2017

Erste Eindrücke: So fahren sich die Formel-1-Autos 2017
Kommentare laden