Teamführung von Manor F1 tritt zurück

geteilte inhalte
kommentare
Teamführung von Manor F1 tritt zurück
Jonathan Noble
Autor: Jonathan Noble
Übersetzung: Stefan Ehlen
30.10.2015, 17:26

Die beiden wichtigsten Personen im Manor F1 Team haben ihren Rückzug angekündigt: John Booth und Graeme Lowdon wollen weg.

Graeme Lowdon, Geschäftsführer Manor F1 Team, mit John Booth, Teamchef Manor F1 Team
Graeme Lowdon, Manor F1 Team, Geschäftsführer, in der Startaufstellung
Roberto Merhi, Manor F1 Team, und Will Stevens, Manor F1 Team; Graeme Lowdon, Manor F1 Team, Geschäf

Laut Informationen von Motorsport.com könnten Differenzen mit dem neuen Teameigner Stephen Fitzpatrick über den künftigen Kurs des Rennstalls zur Trennung geführt haben.

Booth, Gründer des Manor-Teams und Teamchef, sowie Lowdon, Geschäftsführer der britischen Mannschaft, wollten ihren bevorstehenden Abschied nicht kommentieren.

Beide arbeiten vorerst weiter in ihren bisherigen Positionen.

Nächster Artikel
Kimi Räikkönen: „Ferrari ist mein letztes Team in der Formel 1“

Vorheriger Artikel

Kimi Räikkönen: „Ferrari ist mein letztes Team in der Formel 1“

Nächster Artikel

GP Mexiko: Formel-1-Teenager Max Verstappen fährt Bestzeit

GP Mexiko: Formel-1-Teenager Max Verstappen fährt Bestzeit
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Teams Manor Racing
Urheber Jonathan Noble