Formel 1
Formel 1
28 Aug.
Event beendet
04 Sept.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
25 Sept.
Event beendet
23 Okt.
Rennen in
08 Stunden
:
24 Minuten
:
16 Sekunden
31 Okt.
Nächstes Event in
5 Tagen
13 Nov.
Nächstes Event in
18 Tagen
04 Dez.
Nächstes Event in
39 Tagen
11 Dez.
Nächstes Event in
46 Tagen
Details anzeigen:

Türkei-Comeback: Nach wenigen Stunden bereits 40.000 Tickets verkauft

geteilte inhalte
kommentare
Türkei-Comeback: Nach wenigen Stunden bereits 40.000 Tickets verkauft
Autor:
Co-Autor: Abdullah Çelik

100.000 Zuschauer sollen im November zum Großen Preis der Türkei kommen - Laut den Organisatoren waren nach wenigen Stunden bereits 40.000 Tickets verkauft

Trotz Corona sollen im November bis zu 100.000 Formel-1-Fans zum Comeback des Großen Preises der Türkei in den Istanbul Park strömen. Und laut den Veranstaltern befindet man sich auf einem guten Weg, dieses selbstgesteckte Ziel auch zu erreichen. So wurden laut den Organisatoren innerhalb der ersten sechs Stunden bereits 40.000 Tickets verkauft.

Wirklich überraschend kommt das deshalb nicht, weil die günstigsten Eintrittskarten bereits für 30 Lira zu haben waren. Das entspricht umgerechnet gerade einmal knapp 3,50 Euro. Vural Ak, Vorsitzender des Veranstalters Intercity, erklärt: "Unter normalen Umständen würden wir die volle Kapazität von 220.000 Sitzen nutzen wollen. Aber mit COVID-19 ist das nicht möglich."

"Deshalb hoffen wir, ungefähr 100.000 Menschen unterzubringen", so Ak. Klar ist aber auch, dass diese Hoffnung mit der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie steht und fällt. "Wir müssen auf alles vorbereitet sein", weiß Ak und erklärt: "Wenn die Krankheit [in den kommenden Wochen] schlimmer als heute wird, dann kann das Rennen auch ohne Zuschauer stattfinden."

Der Große Preis der Türkei soll am 15. November zum ersten Mal seit neun Jahren ausgetragen werden. Zwischen 2005 und 2011 stand das Rennen in Istanbul sieben Mal in Folge im Kalender, anschließend kehrte die Formel 1 bis heute nicht mehr zurück. Tickets für den Grand Prix können unter anderem via Motorsport Tickets erworben werden.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Christian Horner: Max Verstappen muss Italien-Frust hinter sich lassen

Vorheriger Artikel

Christian Horner: Max Verstappen muss Italien-Frust hinter sich lassen

Nächster Artikel

Häkkinen: McLaren hat mir vor dem Finale 1998 "einfach Unsinn erzählt"

Häkkinen: McLaren hat mir vor dem Finale 1998 "einfach Unsinn erzählt"
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Event Istanbul Tickets
Urheber Ruben Zimmermann