Valtteri Bottas: F1 in Barcelona "nicht mein bestes Qualifying"

Während Lewis Hamilton in Barcelona seine 3. Pole-Position im 5. Saisonrennen erzielte, musste sich Teamkollege Valtteri Bottas mit Startplatz 3 hinter Ferrari-Pilot Sebastian Vettel abfinden.

"Wir hatten die meiste Zeit an diesem Wochenende die Nase gegen Ferrari vorne. Aber im Q3 legten sie noch einmal eine Schippe nach", sagte Valtteri Bottas, der das 3. Freie Training am Samstagvormittag fast komplett verpasst hatte.

"Durch den Motorwechsel und den Rückbau auf den alten Motor war ich von Anfang an heute etwas im Hintertreffen", erklärte der Finne. "Ich kämpfte während des Qualifyings mit der Stabilität des Hecks. Dadurch war es schwierig, einen guten Rhythmus zu finden. Das war nicht unbedingt eines meiner besten Qualifyings."

Eine Chance auf den Sieg am Sonntag rechnet sich Bottas trotzdem aus. "Wir haben in der Vergangenheit bereits gesehen, dass man aus der zweiten Reihe Plätze gutmachen kann. Ich habe von Startplatz drei schon einige gute Starts gehabt. Noch ist alles möglich. Wir sind mit unserer Rennpace happy und blicken dem morgigen Tag zuversichtlich entgegen."

Pole-Mann Lewis Hamilton war nach dem extrem knappen Abstand von 0,051 Sekunden auf Sebastian Vettel einfach nur froh, auf der 1. Startposition zu stehen. "Das war ein richtig spannendes Qualifying. Jede Millisekunde zählte im Kampf um die Pole", betonte der Brite.

"Wir haben vor dem Qualifying einige Veränderungen vorgenommen und das Auto fühlte sich gut an. Entsprechend war ich damit sehr happy. Die Rennpace sieht gut aus und das Team hat auch an diesem Wochenende wieder unglaubliche Arbeit abgeliefert", sagte er.

"Ich bin ihnen sehr dankbar dafür, dass wir für dieses Wochenende so einen Schritt vorwärts gemacht und so ein großartiges Paket mitgebracht haben. Damit können wir gegen Ferrari kämpfen. Am Sonntag werden wir so hart wie möglich arbeiten, damit ihr Einsatz nicht umsonst war."

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung Barcelona
Unterveranstaltung Qualifying, Samstag
Rennstrecke Circuit de Barcelona-Catalunya
Fahrer Lewis Hamilton , Valtteri Bottas
Teams Mercedes
Artikelsorte News
Tags formel 1, mercedes, pole position, qualifying