präsentiert von:

Valtteri Bottas ist neuer Anteilseigner eines finnischen Eishockey-Vereins

Formel-1-Pilot Valtteri Bottas hat in den Eishockey-Verein seiner Heimatstadt Lathi investiert und ist jetzt drittgrößter Eigentümer der Pelicans

Valtteri Bottas ist neuer Anteilseigner eines finnischen Eishockey-Vereins

Auch wenn sich die Formel 1 in Finnland großer Popularität erfreut, gilt Eishockey noch immer als die beliebteste Sportart des Landes. Mercedes-Pilot Valtteri Bottas ist nun als Investor eingestiegen und hat sich einen zehn prozentigen Anteil an dem finnischen Eishockey-Verein "Lahden Pelicans Oy" gesichert.

"Ich war zu Beginn des Jahres zu Gast bei den Pelicans und die Organisation hatte eine Aktienemission der Serie C, was mich zum Nachdenken über Eigentumsverhältnisse brachte und ich war wirklich begeistert von der Idee einzusteigen", sagt Bottas, der A- und B-Aktien erwarb, die beide ein Stimmrecht beinhalten.

"Meine Leidenschaft für Eishockey und der Wunsch, eine lokale Organisation zu unterstützen und ihr zu helfen, waren die Hauptgründe, die Verhandlungen voranzutreiben", erklärt der Finne den Aktienkauf. "Die Pelicans waren für mich immer das Team Nummer eins im Eishockey, deshalb freue ich mich sehr darüber."

Der Formel-1-Pilot ist jetzt der drittgrößte Eigentümer des Vereins und wird ab der nächsten Saison in der Isku Areena, der Heimarena der Pelicans, auf einer neu vermarkteten Ehrentribüne mit seiner Startnummer 77 vertreten sein.

Tommi Kurkaa, Vorstandsvorsitzender der Pelicans und zweitgrößter Eigentümer, begrüßt Bottas' Einstieg: "Er ist ein Spitzensportler aus der Region und eine der bekanntesten finnischen Persönlichkeiten auf der ganzen Welt. Sein Eintritt in die Eigentümerriege bringt einen klaren Mehrwert für das Unternehmen."

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Piquet sen.: Verstappen würde Hamilton bei Mercedes "zerschmettern"

Vorheriger Artikel

Piquet sen.: Verstappen würde Hamilton bei Mercedes "zerschmettern"

Nächster Artikel

Lewis Hamilton dachte: Keine Chance, dass wir das gewinnen!

Lewis Hamilton dachte: Keine Chance, dass wir das gewinnen!
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Urheber Juliane Ziegengeist